Hat jemand aktuell Erfahrung als Filialleiter bei Netto-Markendiscount? Gibt es Prämie? Arbeitsbedingungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Über welche Niederlassung würden wir reden?

Alles in allem unterscheiden sich die Arbeitsbedinungen zwar in den einzelnen NL nicht sonderlich aber bei manchen gibts ein paar scharfe Hunde die dem ganzen noch eine besondere Note geben.
Um mich kurz zu fassen so habe ich in mehreren Jahren in diesem Unternehmen sowie mehreren Niederlassungen keinen ML-Kollegen getroffen der eine gute "Note" vergeben würde.

Note ist übrigens ein schönes Stichwort, dein Markt wird von den Anzugsträgern gern besucht und benotet. Von den Mängeln bekommst du dann gern schwarz/weiß Bildchen - je nach Schwere darf man sich dazu dann gern in der Niederlassung dafür verantworten. Da du neu bist dürften solche Schikanebesuche vermehrt auftreten. Egal ob das Altlasten deins Vorgängers sind oder nicht: es fällt auf dich zurück und du bekommst den Einlauf.

Sei dir auch bewusst das du schnell in Teufelsküche kommen kannst wenn du alle Anweisungen von oben herab blindlings befolgst. So bekam ich mitunter die Anweisung in der Arbeitszeitliste bei meinen MA zu "schummeln". Ist ein Azubi oder MA auf Zack und bekommt es mit...nun deine Unterschrift steht auf der AZL....

Bezüglich der AZL, denke nciht das du als ML deine Überstunden dort eintragen brauchst...auch wenn du 60-70h in einer 6 Tage Woche dort verbringst wird am Ende des Monats pro Woche nur 40h dadrauf stehen&bezahlt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monret84
14.02.2016, 21:31

Ja bzl meinte wird Ca bei 3200€ liegen hab im April Prüfung zum handelsfachwirt er meinte auch 50 Std die Woche auf Vertrag würden aber nur 40 stehen gibt es noch bonis? Bin total hin und her gerissen ob ich es machen soll bei soviel negativer Kritik. Und ob das real ist was mir da erzählt wird

0
Kommentar von Monret84
18.02.2016, 22:28

Im Stuttgarter Raum , mach gerade den handelsfachwirt und danach noch ada Schein, komme als Abteilungsleiter von Edeka hab aber noch kein Vertrag unterschrieben hab bald das 2 Vorstellungsgespräch Umsätze usw kenne ich noch nicht er meinte auch dementsprechend variiert das Gehalt. Aber ich würde auf ungefähr 3200 kommen darunter würde ich auch nicht anfangen. Also ist es vom Arbeitsanfall so viel das 10 Stunden am Tag nicht reichen ? Kannst du mir dein Tagesablauf mal ein bisschen beschreiben kannst du dich auch mal für ein paar Stunden an die Kasse oder ins Büro setzten?

0
Kommentar von Monret84
19.02.2016, 07:36

Bist du aktuell noch bei netto? Danke vorab schon mal für die guten infos!

0
Kommentar von Monret84
19.02.2016, 18:51

Hast du immer eine 6 Tage Woche und 60-70 Std oder nur ab und zu oder wie oft kommt das im Monat vor?
Und wie oft kommt es vor das man den ganzen Tag da bleiben muss bekommt man dafür wenigstens ein bisschen Gleitzeit oder so? Kann man auch mal samstags frei machen? Danke für die ausführlichen Antworten!!

0

Was möchtest Du wissen?