Hat jemand Ahnung ob ich meine Abstinenznachweise fuer die deutsche MPU in Thailand machen koennte,und dann mit diesen ganz normal meinen FS in DE zurueckbek..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Nachweis muß durch ein forensisch akkreditiertes Labor erfolgen. Und davon gibt es keines in Thailand.

Du könntest höchstens alle 3 Monate zurück nach Deutschland fliegen, eine Haarsträhne abnehmen lassen und wieder zurück fliegen (an Stelle des üblichen Border Run)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glaube nicht, dass das anerkannt wird ! Frag vorher einfach nach, dann weißt du es.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?