Hat jedes Haus einen Blitzableiter?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es sollte jeder am haus eine blitzableitung haben es dient zur sicherheit ich finde dad dies gesetzlich zur pficht gemacht werden soll 

Dazu gibt es bereits eine Frage hier. Es ist wohl regional unterschiedlich - also laut Verordnungen der Behörden und Versicherungen.

Am besten beim Bauamt und deiner Versicherung nachfragen, wie das bei dir vor Ort aussieht.

Es ist durch nichts bewiesen, dass ein Stück Draht auf dem Haus einen Blitz dazu veranlasst, abzuleiten. Aber: Geschäft ist Geschäft...

helrich 19.08.2009, 21:10

Skeptiker wird es immer geben. Aber es ist nun mal so, daß bei einem vorhandenen Blitzableiter der Blitz ins Metall und nicht ins Gebäude einschlägt.

0
physicus 19.08.2009, 21:24
@helrich

Und wenn ich dem Blitz erst garnicht mit einem Stück Draht zu verstehen gebe, dass ich an ihm interessiert bin, schlägt er gleich woanders ein...

0

doch bei neu gebauten häusern ist in österreich ein blitzableiter pflicht. aber bei alten häusern muss er nicht unbedingt nachgerüstet werden...

In den neuen häusern ist ein blitzableiter pflicht aber ältere häuser haben das oft nicht.

nein und es ist auch keine Pflicht

Die Häuser werden heute geerdet.

Was möchtest Du wissen?