Hat jeder Mietvertrag eine 2 Monatige Kündigungsfrist?

9 Antworten

Auf gut Glück zu kündigen ist eine Möglichkeit, die man aber nur in einer Region machen sollte, in der man schnell eine neue Wohnung findet. Oder wenn man kurzfristig noch mal wieder z.B. bei den Eltern oder Geschwistern einziehen kann.

Ansonsten ist es ja aber so, dass es eine 3 Monatige Kündigungsfrist gibt. Also: Wenn jemand eine Wohnung kündigt, wird auch der Vermieter schnell wieder einen neuen Mieter haben wollen, der wiederum selbst die Frist von 3 Monaten hat. Daher wird er die freiwerdende Wohnung sehr schnell wieder anbieten und du hättest vielleicht noch 1 Monat, der sich überschneidet. Diesen 1 Monat solltest du aber auch haben, z.B. um einen Puffer für Unvorhergesehenes zu haben oder zum Renovieren.

Mit Glück lässt sich der neue Vermieter darauf ein, dass du erst einen Monat später einziehst. Das wird aber nur der Fall sein, wenn er unbedingt dich als Mieter haben möchte oder weil es kaum Mietinteressenten gibt. Andersrum lässt sich ebenfalls mit Glück der alte Vermieter darauf ein, dass du früher ausziehst. Das wird dann der Fall sein, wenn er die Wohnung ohnehin sanieren wollte und/oder sehr leicht für mehr Geld an jemand anderes vermieten möchte.

Hat jeder Mietvertrag eine 2 Monatige Kündigungsfrist?

Ganz klar, nein.

Warum?

Weil es verschiedene Arten von Vermietungen gibt z.B. möbliert oder unmöbliert usw.

Die Kündigungsfrist für Mieter bei unmöbliertem Wohnraum beträgt laut BGB, 3 Monate. Sie darf auch kürzer vereinbart werden nur nicht länger.

Wie macht ihr das immer bei einem Umzug? Kündigt ihr eure Wohnung und sucht dann in der Zeit auf gut Glück?

Sollte man niemals machen. Erst neuen Mietvertrag und dann versuchen so schnell wie möglich aus dem alten Vertrag zu kommen.

Es sind nicht 2 Monate, sondern 3 Monate Kündigungsfrist.

Kündigt ihr eure Wohnung und sucht dann in der Zeit auf gut Glück?

Das hängt vom Wohnungsmarkt ab. Grundsätzlich würde ich mir erst eine neue Wohnung suchen und dann kündigen. Sonst besteht immer die Gefahr, dass Du am Ende auf der Straße sitzt, wenn keine neue Wohnung gefunden wurde.

Besichtigungstermin: Wer sucht den Nachmieter aus? Jetziger Mieter, Wohnungseigentümer oder Markler?

Haben einen Besichtigungstermin und wahrscneinlich sind wir nicht die einzigen. Wer entscheidet denn letztlich wer der Nachmieter sein soll? Der jetzige Mieter? Wel der jetzige Mieter möchte, dass man die Möbel gegen eine bestimmte Summe übernimmt, leider benötigen wir nicht alles. Nur wenn der jetzige Mieter den Nachmieter aussucht, ist man gezwungen die Möbel zu kaufen, um die Wohnung zu kriegen.

Oder entscheiden der Mieter also der Eigentümer er Wohnung, wer der Nachmieter sein soll?

...zur Frage

Fortsetzung des Mietverhältnisses trotz Kündigung - kann Vermieter mich rausschmeissen?

Hallo zusammen,

ich habe im Dezember 2007 einen Mietvertrag über eine Wohnung abgeschlossen. Ende 2011 habe ich diesen Vertrag ganz normal gekündigt, da ich mir eine neue Wohnung suchen wollte. Da ich keine Wohnung gefunden habe, hatte ich mich mündlich mit dem Hausverwalter geeinigt, dass ich erst mal drin bleibe und die Miete weiter zahle.

Jetzt hat ein Eigentümerwechsel der Wohnung stattgefunden. Kann der neue Eigentümer mich eigentlich einfach rausschmeissen, weil die Kündigung, die mittlerweile über 2 Jahre her ist, noch gilt? Die Anwendung des § 545 BGB ist im Mietvertrag ausdrücklich ausgeschlossen.

Wie sieht es für mich aus, wenn ich ausziehen will? Kann ich einfach ausziehen, die Wohnung zurück geben und keine Miete mehr zahlen? Oder gilt wieder die 3-Monats-Frist?

Ich freue mich über Eure Einschätzungen, auch wenn Ihr Euch juristisch nicht sicher seid, gerne!

Viele Grüße

...zur Frage

Mieter kündigt, zieht direkt aus , darf ich innerhalb der Kündigungsfrist 3 Monate sanieren?

Der Mieter hat die Wohnung runter gewirtschaftet Türen ruiniert , das Bad ist nicht weiter vermittelbar. Der Mieter zieht zum nächsten ersten aus und hat noch 3 Monate Kündigungsfrist. Ich habe begonnen die Wohnung zu sanieren , jetzt weigert er sich die restlichen Mieten zu zahlen! Habe ich einen Fehler gemacht oder muss er zahlen? 

Aufgrund der Situation haben wir hauptsächlich über das Bad und nebenbei die Türen gesprochen. Ich habe nach Absprache mit dem Bad begonnen, und dann, weil wir ebenfalls über die Türen gesprochen haben, diese raus gerissen. Dies geschah in mündlicher Absprache und das er bis zum Ende die Miete zahlt. Nun hab ich angefangen und er lässt mich sitzen.

...zur Frage

Welche Unterkunft bis ich eine neue Wohnung habe?

Meine Wohnung gebe ich zu Anfang August ab. Haber aber noch keine neue Wohnung. Wo kann ich bis dahin unterkommen? Die alternative Unterkunft bzw. sogar die neue Wohnung kann auch in einer anderen Stadt sein. Brauche halt nur dringend was. Bei Freunden und Familie unterkommen geht leider nicht.

...zur Frage

Kündigungsfrist nach 2 monatigem mietverhältnis?

Gibt es eine 3-monatige Kündigungsfrist wenn man nur 2 Monate in einer Wohnung gewohnt hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?