Hat jeder Mensch Perversion in sich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Offensichtlich gehören solche Perversionen zum Mensch sein. Man siehe sich an, was bei systemisch bedingten Machtgefällen geschieht. Was zum Beispiel die Nazis getan haben, was aber auch in jedem anderen Krieg geschieht...

Im Grunde sind Menschen durchaus auch pervers und triebhaft. Wenn sie unkontrolliert sind, leben sie das durchhaus auch auf grausame Art aus.

Was du übrigens in dem Film gesehen hast, gibt es auch dokumentiert in der Wirklichkeit. Ich weiß nicht ob es sogenannte "Red Rooms" wirklich gibt, aber eine Nachfrage gibt es definitv. Es gab auch Leute die dür ein Video bezahlt haben, in dem ein kleines Kind gefoltert wurde. 

Ob nun aber jeder "pervers" ist ... - das wage ich zu bezweifeln. Immerhin ist man in der Menschheitsgeschichte schon übereinkommen, das solche Dinge nicht okay sind und das wäre kaum geschehen, wenn der Großteil nicht angewidert von solchen Dingen wäre.

3891821187 06.08.2017, 08:02

Vielleicht hat jeder diese Gedanken und meint er wäre der Einzige der so denkt und sagt deshalb "ach ich doch nicht, niemals"

0

Ich denke, wie es wäre, wenn es keine Gesetze gäbe, sieht man dort, wo es keine gibt bzw. sie nicht durchgesetzt werden: Im (Bürger-)Krieg, in failed states.

Mir scheint ein großer Teil der Menschen hat keine perversen Neigungen bzw. noch genug kontrolle, dass sie nicht ausgelebt werden, Ein kleiner Teil wird aber immer krasser und nutzt immer mehr aus, dass man machen kann was man will. Schlimm finde ich z. B. wenn Frauen oder schwache hilflose Männer brutal sexuell gequält werden. Es gibt Berichte dass Frauen Kopf nach unten aufgehängt und so von Massen von Männern gef.. werden und hinterher werden ihre Genitalien verstümmelt. Da frage ich mich immer, was in den Menschen vorgeht, die das auch noch geil finden ??

Der Film wird wohl Hostel sein.

Naja Perversion hat jeder Mensch in sich, nur wie diese Person sie auslebt ist unterschiedlich, und natürlich auch das Ausmaß.

Robert7194 05.08.2017, 23:47

jap Hostel

0

Ja Gesetze schützen einen von sich selbst das stimmt.
Ich kann mir gut vorstellen dass in den allermeisten Menschen abartiges steckt.

natürlich hat jeder mensch auch aggressive und böse und perverse anteile. die frage ist, was sich durchsetzt und wie ein mensch sich selber kontrollieren kann - abgesehen von den gesetzen

Was möchtest Du wissen?