Hat jeder Mensch das Gefühl etwas besonderes zu sein?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Nein, so ist das nicht, es gibt viele Menschen die überhaubt kein Selbtbewusstsein haben und sich nicht akzeptieren wie sie sind. Oft haben diese Menschen aber uh eine schlimme Vergangenheit. Allerdings halteten sich sehr selbsichere Personen oft für etwas besonderes. Meist sind die die sich für was besonderes sehr beliebt und haben viele Freunde, aber unsichere Menschen die kein Vertrauen haben und sich für nichts besonderes halten haben es sehr schwer im Leben.

HiPpPHoPpP 31.10.2011, 22:44

Genau das trifft bei mir nicht so. Kein Selbstbewusstsein, wenig Freunde... trotzdem hab ich immer das Gefühl etwas besonderes zu sein.

Deswegen ja auch die Frage...

0

Ich glaube, dass man die Frage endlos weit aufdröseln könnte

pragmatisch betrachtet sind manche Menschen eben "einzigartiger" als andere, besonders die, deren Gesicht man schnell wiedererkennt, weil sie kein typisches Alltagsgesicht haben oder so. Aber es hat eben seine Grenzen, solange du nicht Einstein bist und richtig rockst oder quer aus der Masse stichst, bist du eben nicht wirklich besonders sondern einer von vielen mit ein paar eigenen Merkmalen, die andere unterschiedlich stark und häufig mit dir teilen (ja, das war teilweise eine Hyperbel)

philosophisch betrachtet ist natürlich jeder Mensch im Rahmen seines sozialen Umfeldes etwas Besonderes oder einzigartig und wird auch so behandelt (im Idealfall). Das wollen wir auch, wir wollen Anerkennung und einen Platz, der nur uns gehört.

Ich glaube, jeder Mensch will einfach eine individuell wahrgenommene und respektierte Person sein. Weil wir heute aber als (billige) Massenware betrachtet werden, ist das eben nicht so einfach. Ich glaube, dass das auch zu diesen großen, neidangetriebenen Hetzereien (im Internet) führen kann, die wir alle so lieben und schätzen (Zynismus aus)

Leider hat dieses Gefühl nicht jeder. Wäre aber gut, weil leider ne Menge Leute so ein kleines Selbstbewusstsein haben, dass sie sich wegen jedem Mist angegriffen fühlen oder noch schlimmer, andauernd beweisen müssen was sie für super Typen sind.

Wenn man weiß, dass man was besonderes ist, und das ist jeder Mensch, dann brauch man es sich auch nciht ständig beweisen!

Hei (:

Meiner Meinung nach ist jeder etwas besonderes , aber nicht jeder denkt so . Das merkt man daran wie manche Menschen mit ihren Mitmenschen umgehen . Die behandeln diese oft keinesmals als etwas besonderes sondern wie etwas ganz normales . Wie ein ganz normaler Mensch aber ich denke so ist die Frage nicht gemeint .

Jeder Mensch ist verschieden , keiner gleicht dem anderen , und ist somit besonders . Dennoch zweifeln viele Menschen an ihrer "besonderheit" , diesen Leuten sollte man zeigen wie besonders sie sind .

Grüße.

Es gibt genug "Depriboys". Kommt aber auch darauf an, was man als besonders sieht. Vom Charakter sicher, und jeder hat Stärken und Schwächen, aber nicht jeder ist arrogant.

Jaaa wäre das nicht so dass wir INDIVIDUELL wären wo läge denn der Sinn des Lebens??Allein die verschiedenen Interessen,Charakterzüge machen jeden Menschen zu etwas besonderem...

Jeder Mensch ist besonders und einzigartig und tief drin, weiß es auch jeder.

Nur die Überzeugungen und unbewussten Gedankenkonstrukte, die wir über uns hegen, machen uns glauben minderwertig und "nicht richtig" zu sein.

Machst du dir diese bewusst, erkennst und verstehst du, wie du unbewusst über dich denkst, kommt immer mehr deine Einzigartigkeit zum Vorschein ,-)

es sollte jeder denken das er/sie etwas besonderes ist....und auf jeden Fall einnzigartig!! Dann gaebe es auch nicht soviele Selbstzweifler...

Es ist auch jeder auf seine Art und Weise was ganz Besonderes. Jeder ist individuell und einzigartig - nur nicht alle wissen das und wollen ums Verrecken so sein wie andere.

Jeder Mensch ist doch eine Besonderheit. Also so siehe ich es. LG Igitta

Wenn jeder das Gefühl hätte etwas besonderes zu sein, gäbe es weniger Menschen mit Selbstzweifel.

Nicht jeder ist so ...gebildet wie Du.

;-)))

HiPpPHoPpP 31.10.2011, 22:43

Naja ich hab aber überhaupt kein Selbstbewusstsein ( Habe also Selbstzweifel!) Finde aber trotzdem das ich etwas besonderes bin... Es vergeht kein Tag an dem ich das denke...

0
Astroprofiler 31.10.2011, 23:10
@HiPpPHoPpP

Selbstzweifel sind nicht immer ein Zeichen, für fehlendes Selbstbewusstsein, manchmal sind sie ein Anzeichen für Intelligenz.

;-)))

0

Der Gedanke ist berechtigt.

Du triffst einen Menschen - und wirst ihn nie wieder sehen.

Ja, jeder. Und es stimmt auch, Jeder Mensch ist was besonderes.

lolwas? Nein. Schonmal was von Minderwertigkeitskomplexen gehört? Die sind verbreiteter, als man denkt.

Ich schon :-) Bin einfach ein toller Mensch :-) Und ja es ist mir bewusst das ich ein Ego-Schwein bin :-) Kann ich gut mit Leben.

HiPpPHoPpP 31.10.2011, 22:40

Bei mir vergeht auch kein Tag an dem ich mir denke das ich was ganz besonderes bin ^^ Aber trotzdem behandle ich andere Menschen nicht so als wär ich der einzige auf dieser Welt...

0
Alex1287 31.10.2011, 23:57

Geht mir genauso ^^

0

Nein, nicht jeder denkt das

Was möchtest Du wissen?