Hat jeder mal Selbstmordgedanken?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ob jeder mal Selbstmordgedanken hat, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass ich dahingehend mal eine recht intensive Phase hatte und hin und wieder immer noch zumindest unterschwellig entsprechende Gedanken habe, aber bei weitem nicht mehr so stark wie damals, als ich noch in Erwägung gezogen hatte, einen solchen auch anzustreben oder gar durchzuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diplschwester
25.08.2015, 19:10

Danke dir für deine ehrliche Antwort. Fühl mich grad so leer so komisch. Weiß nicht, wie ich mich ablenken soll. 

0
Kommentar von JTKirk2000
02.09.2015, 20:18

Vielen Dank für das Sternchen. :)

0

Himmel, nein. Aber statistisch gesehen leidet bzw. litt schon jeder fünfte Mensch einmal im Leben an Depressionen - welche ja durchaus eine Ursache für Selbstmordgedanken darstellen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es is so, es is ganz neu für mich diese Situation. Ich weiß, dass ich mir nie was antun würde, aber warum ich heut an sowas gedacht hab od vorgestellt hab, finde ich sehr merkwürdig. Wie gesagt, arbeite selber im Krankenhaus und schätze sonst jeden Tag den ich leben darf. Hat mir kurz Angst gemacht, dass ich so eine Vorstellung hatte im Bad zu liegen u zu verbluten. U einfach alles hinter mir zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo diplschwester,

... nein, denn es gibt immer einen Ausweg. Nur manchmal sieht man diesen nicht gleich.

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diplschwester
25.08.2015, 18:54

Ich könnte das keinem erzählen, die würden mich einweisen in eine Klinik. Oder zu einem Psychiater. Ich hoffe, ich habe diese Gedanken nie wieder.

1

Ich denke weniger. Aber ich denke, jeder hat sich das mindestens einmal vorgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne denke nicht. Es muss ja schon was passiert sein das es dazu kommt oder hat mehrere Gründe. Ich hatte sie auch mal (oder auch jetzt noch manchmal)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diplschwester
25.08.2015, 18:42

Ich mein, sollte man darüber mit jemanden reden oder es einfach ruhen lassen. Es ist sehr komisch. Bin selber Krankenschwester gib sonst selber jeden Hoffnung und Hilfe. Arbeite mit sterbenden krebskranken Menschen. Sowie heute war ich nie drauf.

0

das hat jeder mensch schon einmaloerlebt, wenn er glaubte ein problem sein zu übergroß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, längst nicht jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden tag nach 5 sek des aufstehens wo ich realisiert habe wo ich bin und was ivh jetzt machen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja denke schon, bei manchen ernster bei den anderen weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?