Hat Irland zwei Hauptstädte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Irland ist ein eigenständiges Land, Nordirland ist ein Teil vom Vereinten Königreich Großbritannien.

Somit hast du 2 Hauptstädte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind zwei eigenständige Länder, somit auch zwei Hauptstädte: Dublin für Irland, Belfast für Nordirland.

Hat mir in der 3. Klasse mein Grundschulrektor beim "Europaschulfest" beigebracht^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DancingWitch
13.06.2016, 22:12

Cooler Lehrer :)

1

Irland ist seit 1921 ein eigenständiges Land mit der Hauptstadt Dublin.

Nordirland ist nicht offiziell als eigener Staat anerkannt, gehört in die Kategorie Schottland und Wales, und besitzt die Hauptstadt Belfast. Nordirland gehört nach wie vor zum Vereinigten Königreich. Staatsoberhaupt ist Queen Elisabeth II

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind 2 verschiedenen Länder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hauptstadt der Republik Irland ist Dublin.

Nordirland ist ein Teil des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland. es hat eine gewisse Autonomie, vergleichbar mit Schottland und Wales, mit einer eigenen Regierung und einem eigenen Parlament. Die Hauptstadt ist in der Tat Belfast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja weil es auch zwei Länder sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?