Hat irgentjemand eine kreative Idee?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Pestizide, die vor zwanzig Jahren verboten wurden, tauchen JETZT in der Nahrungskette auf. Geil oder?

Tomaten, die mit dem Siegel BIO versehen sind, werden mit einem Mittel eingefärbt, dass in China hergestellt wird und hochgiftig ist.

Wir haben mehrere Bakterienstämme in unserem Darm, die man durch einen Tag Antibiotika-Nehmen nahezu komplett vernichten kann. Ist das der Fall, beginnt unser Darmmillieu zu kippen und wir werden früher oder später krank. Und jetzt der Fakt: Praktisch kein Mensch - außer ich natürlich ;-) und ein paar andere - hat diese Bakterienstämme noch komplett in seinem Darm. Übrigens: Auch in Fleisch ist Antibiotika drinnen.

Jegliche Zusatzstoffe, die künstlich oder nicht naturidentisch in der Nahrung vorliegen, werden vom Körper nicht erkannt und abgelagert. Das ist die Ursache all unserer Zivilisationskrankheiten. Hinzu kommt stete radioaktive Verseuchung und eine hohe Schwermetallbelastung, die sich vornhemlich an den Synapsen bemerkbar macht.

Also wunder Dich nicht, solltest Du Deine Arbeit völlig verhunzen oder wenn Du Dir über Deine Trägheit nicht hinwegzuzhelfen weißt außer auf Biegen und Brechen, die Antworten zu googeln. ;-) und einfach keine Kreativität und Stimmung in Deinem Leben aufkommen möchte außer mit ner Uzzi die eigenen Ausstellung zu boykottieren ;-))

Vielleicht beflügelt Dich ja DEIN eigener Schock - ansonsten kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

Trotzdem viel Glück!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenLion13
27.10.2012, 18:37

Haha sehr gut danke trotzdem. :)

0

was vieleicht schokierend sein könnte ist das was man schon mal im essen gefunden hat..(die nicht rein gehörten, aber jeder kennt).kenn doch jeder irgendwelche horror sachen.. z.b fingernagel im salat. scherbe im pürre.. käfer in der sosse... u.s.w. must dich mal rum horchen.. das wird vielen menschen schon passiert sein.. was essen und was unangenehmes drin finden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mein Part ist es kreativ zu werden" uhm uns für dich kreativ werden zu lassen würde ich allerdings anders beschreiben... Gute Frage ist nicht da damit wir deine Hausaufgaben machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenLion13
27.10.2012, 18:35

:)) ja das habe ich befürchtet, dass mindestens eine Person das mit den Hausaufgaben sagen wird..

also ich möchte klar stellen, dass wir bereits genug Ideen haben und wir werden auch ein paar Behauptungen wie zum Beispiel "ein Bürger schimmelt nach einem Jahr nicht" nachgehen und es ist nicht so das ihr kreativ werden sollt..

Hmm wie soll ich das denn ausdrücken.. ich habe die Befürchtung, dass wir zu kreativ geworden sind und das wir das was auf der hand liegt, was man erfahren möchte übersehen haben..

Also eigentlich wollte ich nur wissen, was ihr erwarten würdet, wenn ihr ein Plakat lesen würdet..

Ich hoffe, dass du mcih verstanden hast.. :)

0

Was möchtest Du wissen?