Hat irgendwer Erfahrungen mit der ING Diba?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin seit vielen Jahren bei der INGDiba und habe nur gute Erfahrungen. Gibt es mal Problemchen, so reagiert die Bank sehr kundenfreundlich. Kostenlose Depotführung und teilweise Übernahme der Ausgabeaufschläge sind für mich wichtig. Auch das Geldautomatennetz ist für mich ausreichend, da man inzwischen auch an vielen Tankstellen Geldautomaten der INGDiba findet.

Hallo DatSchoof,

also mit der ING-Diba kann man wirklich nichts falsch machen. Kostenlose Kontoführung, Kredit- und Girokarte. Außerdem kannst du mit der Kreditkarte kostenlos Bargeld an jedem Geldautomaten innerhalb Deutschland und der Euro-Länder abheben. 

Damit hat dann auch die nervige Suche nach einem passenden Geldautomaten ein Ende. Einfach den nächstbesten Geldautomaten ansteuern, Bargeld abheben und fertig.

Größere Bargeldbeträge kannst du ganz einfach bei der Reisebank kostenlos auf dein Konto einzahlen. Filialen finden sich meist an größeren Bahnhöfen und an Flughäfen.

Aber auch andere Direktbanken haben einiges zu bieten. Einfach mal bei unserem Girokonto-Vergleich vorbeischauen: www.biallo.de/girokonto/

Ich hoffe, ich konnte helfen!

Mit herzlichen Grüßen

Kevin von biallo.de 

Ich habe seit 2 Jahren Festgeldkonten bei der ING_DIBA. Da ich jetzt das Geld brauche, habe ich diese Festgeldkonten vor Ende des Anlagezeitraums gekündigt. Es ist klar, dass die Bank hierfür ein Vorfälligkeitsentschädigung beanspruchen kann. Dies habe ich selbstverständlich bei der Kündigung bereits erwähnt. Die DIBA weigert sich jedoch trotzdem mir mein Geld unter Hinweis auf ihre "Vertragsbedingungen" auszuzahlen. Leider erwähnt die Leiterin Kundenbetreuung - Frau Gabriele Neitzke - nicht. wo diese "Vertragsbedingungen" zu finden sind. Darf die DIBA die Auszahlung der Festgelder überhaupt verweigern? Für mich kommt dies eher einer Unterschlagung gleich!. Wer hat ähnliche Erfahrungen mit der DIBA gemacht?

Gibt es bei der ING DiBa versteckte Kosten?

Ich suche ein kostenloses Konto ohne Führungsgebühren oder sonstigen versteckten Kosten. Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit DiBa gemacht? Und bei welchen Banken kann man als DiBa Kunde kostenlos Geld abheben und einzahlen?

...zur Frage

Wie lange dauert eine Kreditauszahlung bei der ING DiBa?

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob jemand bereits positive Erfahrungen mit der ING DiBa gemacht hat. Wie lange musstet ihr warten, bis ihr euren Kreditbetrag auf dem Konto hattet, nachdem ihr euren Kreditantrag versandt habt.

Für eure Antworten danke ich bereits jetzt ;)

...zur Frage

Erfahrungen mit einem Girokonto der ING Diba?

Ich habe eine Informationsbroschüre über ein Girokonto der ING Diba zugeschickt bekommen und muss zugeben, dass mir der Leistungsumfang gefällt. Dazu gehören zum Beispiel das kostenlose Abheben von Bargeld in Europa, eine kostenlose Kontoführung und ein Dispokredit von ca. 9 Prozent. 

Welche Erfahrungen habt ihr denn mit einem Girokonto der ING Diba gemacht? Muss ich noch etwas beachten oder würdet ihr mir zur Kontoeröffnung raten?

...zur Frage

Welche Bank ist besser Ing Diba oder N26?

Hallo, welche Bank ist besser ING Diba oder N26? Was für Erfahrungen habt ihr mit dem beiden Banken gemacht? Bei welcher Bank würdet ihr ein Girokonto eröffnen?

...zur Frage

wenn man ein kostenloses Girokonto nicht nutzt (kein Gehalt eingeht) fallen dann Gebühren an?

Hallo, ich bin am überlegen ein Girokonto bei der Ing diba zu eröffnen und gleichzeitig ein kostenloses Konto entweder bei der Norisbank oder Targobank um dort manchmal Kleingeld einzuzahlen und anschließend auf dad Girokonto von Ing diba zu überweisen. Fallen kosten an, wenn ich bei der Targobank oder Norisbank die Konten nicht aktiv nutze und kein Gehalt eingeht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?