Hat irgendwer eine Idee was mit mir los ist?

7 Antworten

Hey :)

Für mich klingt das nach einer klassischen Beschreibung der "Psychopathie" bzw. dissozialen Persönlichkeitsstörung. Diese zeichnet sich nicht durch Machtstreben, sondern durch emotionale Kälte aus und die Unfähigkeit Gefühle emotional nachzuvollziehen.

http://www.icd-code.de/icd/code/F60.2.html

Vielleicht findest du dich in den genannten Kriterien wieder (insb. 60.2 Dissoziale Persönlichkeitsstörung).

Lass das am besten von einem Psychologen abklären.

Twitchy*

Ich glaube aber eher nicht das ich die dissoziale Persönlichkeitsstörung haben könnte. Ich bin nicht sehr impulsiv und reagiere eher überlegt. Ich versuche nach aussen hin nicht zu zeigen, was ich denke, weil ich keine Probleme bekommen will.

Trotzdem Danke für die Antwort 

0

Du bist eindeutig Psychopath und so schlimm ist das garnicht... du musst dich nzr soweit unter kontrolle haben das du nicht gefährlich bist... und vor allem am wichtigsten ist das du lernst wie sich menschen verhalten auch wenn du keine trauer und co verspürst musst du versuchen diese gedühle nach zu ahmen um gut durchs leben zu kommen... du hast große chancen gute jobs zu bekommen weil du nicht nachdenken musst wen du wie fertig machst du machst einfach was das beste für die firma und in diesem sinne für dich selbst ist... Du wirst so mit hoher Wahrscheinlichkeit viel geld verdienen mit welchem du dir trotzdem das leben verschönern kannst
LG

vielleicht solltest du nicht so viel analysieren und die energie für deine ziele verwenden, ich kenne dein problem zu gut, das ist, wenn man nicht wertgeschätzt wird. und die eltern, dir sowas in der kindheit nicht mitgegeben haben. jeder ist allein. aber wenn frauen deinen trieb nicht wecken, dann ist was nicht in ordnung. obwohl auch damit könnte man leben, man muss sich ja nicht unbedingt fortpflanzen ...

wichtig ist doch, dass du glücklich bist? Wenn nicht, was fehlt dazu, wie kriegst du das? wenn du es nicht kriegst?

Was möchtest Du wissen?