Hat irgendjemand Tipps gegen sehr schnell nachfettende Haare?!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

du musst versuchen sie nur jede zwei tage zu waschen . mach es in den Ferien versuch es iwie zu schaffen habe ich auch benutze trocken Shampo in der Zeit :D Geh zu Apotheke und lass die ein Shampo für schnell fetende Haare geben lass am besten die Finger weg von Haar kuren oder viel Spülung ich benutze Spülung nur ein bisschen in die Spitzen Ich hoffe ich konnte dir helfen viel erfolg

also ich hatte auch mal sehr sehr sehr fettige haare dan hat meine mutter rosenwasser und olivenöl gemisch und esi auf meine haare geschmirt dan nochmal gut durchkämmen und am abend duchschen dan es immer ein paarmal wiederholen jede 2-3 tage dann sind sie nicht mehr fettig meine haare sind jetz ausgezeichnet also bei mir hats geklappt ich hoffe bei dir wird es auch klappen :)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Ein Shampoo von der Apotheke könnte abhilfe verschaffen. Ansonten mal durchchecken lassen, Stoffwechsel und Stress können zur Verfettung von Haaren führen.

Öfter solltest du deine Haare allerdings nicht waschen, da du ansonsten in einen Teufelskreis gerätst. Haare verfetten wegen einer Überproduktion der Talgdrüsen. Häufiges waschen allerdings führt zur häufigen Talgproduktion.

Nein das ist aufjedenfall nicht normal!! Ich hab hier noch ein paar Tipps für dich:

-Niemals mehrere Schampoos benutzten!! -Benutze Schampoos die Früchte für das Haar beinhalten -Falls du eine Spülung hast dann nach dem Schampoonieren die Haare mit der Spülung einmassieren und 5. Min. einwirken lassen. -Nach dem Schampoonieren die Haare GRÜNDLICH waschen!! (Man merkt wenn die Haare nicht gründlich gewaschen werden dass sie sich dann so geschmeidig anfühlen)

Ich hatte dieses Problem auch, aber jetzt nicht mehr weil ich diese Tipps befolgt hab:

  1. Nicht öfter als jeden zweiten Tag waschen und am besten an Tagen wo du nichts vorhast gar nicht.

  2. Trockenshampoo - um die Zeit bis zur nächsten Haarwäsche zu überbrücken.

  3. Eine Haarbürste mit Mischborsten. Möglichst wenig Kämmen und die Bürste einmal im Monat mit Babyshampoo waschen

  4. kein Shampoo gegen Fettige Haare sondern nur darauf achten das es ölfrei ist.

  5. so wenige Styling Produkte wie möglich verwenden.

  6. Haare mit lauwarmen Wasser waschen.

  7. Kopfüber föhnen und nicht dabei kämmen

  8. Möglichst wenig Haare im Gesicht und nicht zu oft anfassen.

das sind die Sachen die mir sehr geholfen haben, es ist recht viel was man beachten muss, aber nach einiger Zeit sielt sich das schon ein und du machst es unbewusst.

Benutze auf keinen fall shampoos für schnellfettendes haar . Denn das trocknet die kopfhaut aus und es wird mehr talk produziert davon werden sie dann fettig. Am besten normale shampoos benutzen kein haarsprey oder haarlack ! Und nicht andauernd kämmen :). Und versuch sie nur alle 2 tage zu waschen :). Lg

Wäscht du sie ständig? Falls ja: alle 3 bis 4 Tage reichen locker! Lass sie, wenn du mal Ferien hast, einige Tage lang "ausfetten", damit sich deine Talgproduktion normalisiert und wasche sie anschließend nicht mehr so oft.

Geh mal in die Apotheke und frag da nach die haben glaub ich ein Shampoo dagegen

Dir gehts wie vielen anderen menschen ^^ waschen sie öfter oder nimm ein anderes shampo

Ich wasch mir die Haare jeden Tag!

0

Lass dir mal Dauerwellen machen.

Duschen wäre doch ne idee ;) jeden Morgen und alles ist gut ^^

-.- Witzbold -.-

0

Was möchtest Du wissen?