Hat Inter Mailand für Christian Eriksen nur 20 Millionen Euro Ablösesumme bezahlt?

2 Antworten

Ja, in einem halben Jahr ist er Ablösefrei. Das drückt den Preis. Dafür ist es noch gut verhandelt. Ein Vorvertrag für Ume wäre auch von Inter möglich gewesen, dann halt erst aber erst ab Juli.

Auf den Rest an gebabbelten Behauptungen will ich nicht eingehen.

Ich glaube trotzdem nicht daran. Tottenham hätte den Vertrag locker verlängert, wenn sie das wollen würden. Da steckt was anderes dahinter. Das ist doch ein Geschenk

Vielleicht Mourinhos Beziehung zu Inter !!

Kann ja auch sein

0
@international34
Tottenham hätte den Vertrag locker verlängert, wenn sie das wollen würden. 

Das hat Eriksen schon lange zu verstehen gegeben, das es Aussichtslos ist. Erst danach sind die Interessenten medienwirksam als Gerüchte aufgekommen. Tottenham hat es schon länger versucht, schon bevor Mourinho im Amt war.

Vielleicht Mourinhos Beziehung zu Inter !!

Eher nicht. Nachdem was er von sich gab und sich über den späten Zeitpunkt beschwert noch hatte, dabei erwähnte er in einer PK sogar noch dass Tottenham die geringste Schuld trug als sein Arbeitsgeber. Klingt nach haltlosem Gelaber von dir.

Kann ja auch sein

Eher nicht und es gibt kein verwertbares Indiz dafür.

1
@wonno93

Eher nicht und es gibt kein verwertbares Indiz dafür

Mourinho war dort Trainer, er hat Kontakt zu denen

Noch nie was von Transferprovisionen gehört ?

0
@international34

Das ist kein Indiz, das ist ein haltloser Verdacht aufgrund eines Motivs welches nirgendwo geäußert wurde als deiner "Meinung". Das ist gar nichts.

Noch nie was von Transferprovisionen gehört ?

Wenn Mourinho nicht zufällig sein Berater wäre, ist das dummes Gebrabbel.

0
@wonno93

Das ist kein Indiz, das ist ein haltloser Verdacht aufgrund eines Motivs welches nirgendwo geäußert wurde als deiner "Meinung". Das ist gar nichts.

So ein Schmarrn. Nur weil ich keine Beweise hab, muss das nicht heißen, dass es nix zu bedeuten hat.

Denkst du ich filme die Gespräche mit oder was ? Was hast du denn erwartet.

Um das zu verstehen muss man kein Orakel oder so ein Scheis sein. Für 20 Mio Eriksen ist ein Geschenk für Inter.

Da laufen viele Millionen, Fußball ist ein dreckiges Geschäft, ich hatte das auch für andere Deals gemeint und früher oder später wurde festgestellt, dass daran was faul ist.

Mourinho kennt dort den Präsidenten den ganzen Vorstand. Wieso sollte daran nix geben. Spricht nix dagegen. Und natürlich steckt Mourinho dahinter. Du weißt nicht was sich hinter die Kulissen dreht, dafür bist du auch zu klein.

0

Eriksen ist schon lange kein weltspieler mehr. Dazu kommt sein Alter und sein auslaufender vertrag. 20 mio sind aber trozdem in den heutigen zeit sehr wenig für einen eriksen. Inter hat anscheinend sehr gut verhandelt und denke das eriksen die ein oder andere mio handgeld bekommen hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?