Hat HSV verdient in der 1. Liga zu spielen?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Ja haben sie 71%
Nein haben sie nicht 28%

12 Antworten

Ja haben sie

Der HSV mag in den letzten Jahren zwar sportlich nicht wirklich überzeugt haben, jedoch wäre ein Abstieg für die ganze Liga nicht gut. Der HSV ist in ganz Europa bekannt, da der Verein ja in der Vergangenheit sehr erfolgreich war und bis vor 10-15 Jahren noch international unterwegs war. In Deutschland hat der HSV eine der größten Anzahlen an Fans und zwar nicht nur in und um Hamburg, sondern Deutschlandweit. Der Verein ist über 125 Jahre alt und hat der Bundesliga somit eine große Tradition mit Legenden, Geschichten, Triumphen und eben auch Tiefen, wie jetzt beschert. Besonders in dieser Zeit zeigt sich außerdem die große Treue der HSV Fans. Trotz teilweise grottigen Auftritten der Mannschaft haben die Fans den Verein immer weiter unterstützt. So eine Verbundenheit sieht man nur bei wenigen Vereinen. Außerdem spricht noch dafür, dass der HSV durch die Rivalität mit dem SV Werder Bremen der Liga immer ein spannendes Derby beschert, was beim Abstieg von einem der beiden wegfallen würde. Deswegen würde ich auch Werder Bremen ungerne absteigen sehen. Wenn der HSV absteigt, steigt höchstwahrscheinlich ein Verein auf, der den HSV in all den genannten Punkten nicht übertreffen kann. Höchstens im sportlichen Niveau, aber was nützt schöner Fußball, wenn er von einem Verein ohne Seele gespielt wird? Stichwort RB Leipzig. 

Ja haben sie

Denn jede Mannschaft, die sich in der ersten Liga aufhält, hat es aus eigener Kraft geschafft dort drin zu sein. Es wäre nicht nett einer Mannschaft so etwas zu unterstellen.

Eher finde ich, dass unsere überaus "beliebten" Nord-Österreicher es nicht verdienen sich ständig an der Spitze einzunisten, als wäre dies das normalste auf der Welt. Wenn man ständig mit Argusaugen sich in der Welt nach den besten und teuersten Spielern umschauen kann, um sie dann aus der Portokasse zu bezahlen, frage ich mich, was das noch großartig mit einem Städtewettkampf zu tun hat.

Gehe zu 100 % konform mit der Antwort.

3
@almmichel

Danke! Kurioserweise gibt keiner der vielen "Stern des Südens"-Anbeter ein Veto :-)

Und Gratulation auch an den 1.FC Köln, der heute wieder ein wenig Spannung in die Meisterschaft zu bringen imstande ist...

0
Ja haben sie

Hallo Miriam. Wer in der 1. Liga spielt hat das auch verdient weil er sich sportlich qualifiziert hat.

Aber sind halt einige Vereine mit stark abfallendem Niveau dabei. Dazu gehören leider  auch Traditionsvereine wie Bremen und Hamburg.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?