Hat Horst Seehofer gute Chancen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht, vorher muß er aber aus Bayern einen Nationalstaat machen. Allrdings steht die bay. Wirtschaft recht gu da, in Bayern ist ne Krise eh nicht zu erwarten. Seehofer hat Blubb gemacht. Mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat Horst Seehofer neben seiner heißen Luft denn auch schon mal wirklich realistische Lösungen präsentiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Horsti hat mal wieder geblubbert, als er vergessen hatte, seine Beruhigungspillen zu schlucken. Das ist alles.

Auf dem CSU-Parteitag: ein Tiger, der sich für die Stammtische und gegenüber dem noch übleren Scharfmacher Söder profilieren muß.

Auf dem CDU-Parteitag: Ein Tiger, der als Bettvorleger gelandet ist. Also: Nix Neues aus Bayern. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum soll er sich überhaupt wählen lassen?

Er sagt mal: die, die gewählt sind, haben nichts zu sagen und die, die etwas zu sagen haben, sind nicht gewählt.

Wenn er sich also wählen ließe, dann hätte er gar nichts mehr zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seehofer möchte in erster Linie die Lufthoheit über bayrische Stammtische behalten, deshalb ist in seinen Sprüchen viel heiße Luft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seehofer wird mir mit seinem blöden Grinsen

und Kichern über sich selbst

langsam unheimlich.

Man sollte ein neues Wetterhahnmodell nach ihm benennen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
30.01.2016, 14:41

Made my day!

1

Was möchtest Du wissen?