Hat Hitler Kinder?

5 Antworten

ist umstritten - offiziell hatte er keine Kinder, und er hat auch seine Langzeit-Geliebte Eva Braun bis zum Ende offiziell immer versteckt, aus Gründen der Imagepflege, und hat auch alle seine Affairen nie zugegeben.

Es gibt aber diverse Gerüchte. Hitler stand sehr auf sportliche Frauen, insbesondere Leistungs-Sportlerinnen, darum turnte auch die Eva Braun in seinen Privat-Filmen immer so rum. Hitler war sehr attraktiv für Frauen, denn er war mehrfach "Mann des Jahres" und schliesslich war er auch Millionär, damals als das noch was besonderes war.

Es gibt Gerüchte über ein Kind mit einer Französin während der Jahre als Soldat im ersten Weltkrieg. Es gibt auch Gerüchte über eine mögliche Affaire mit Frau Goebbels (Familie Goebbels und Hitler waren gemeinsam in Urlaub ...). Es gibt auch Gerüchte über ein angebliches Patenkind, um das er sich persönlich so sehr gekümmert hat dass man denken konnte, es wär vielleicht sein eigenes leibliches Kind.

Diejenigen, die meinen dass er 1945 nach Südamerika geflohen sei, berichten von 2 oder 3 Töchtern mit Eva im argentinischen Exil.

Hitler hatte eine Verehrerin.. Die war etwa 20 Jahre alt, war Engländerin, und eine fanatische Anhängerin. Sie hat es geschafft, sich bei Hitler Zutritt zu verschaffen.

Um Unity Midford gab es Gerüchte, auch das sie schwanger gewesen sei.. Es gab allerdings nie irgendwelche offiziellen Unterlagen..

LA

Woher ich das weiß:
Recherche

Es ist noch nicht einmal geklärt ob er bis zu seinem Tod Jungfrau war oder nicht. Generell hätte er an Frauen wenig Interesse. Als Jugendlicher ist er mit einem Freund durch rotlichtmilieus gezogen, aber wahrscheinlich keine „Dienste“ in Anspruch genommen. Er war allerdings auch nicht schwul. Womöglich Asexuell.

Was möchtest Du wissen?