Hat hier jemand Leopardgeckos?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hi,

du schreibst, du hast dich belesen. ich frage mich, wo du dich belesen haben könntest und über was. deine frage kannst du dir bei den leichtesten recherchen schon ein-fix-drei selbst beantworten. gleichfalls würdest du wissen, dass leopardgeckos  niemals im winter gekauft werden, da sie sich derzeit in der wohlverdienten winterruhe befinden sollten, die 2-3 monate andauert. leute, die diese tiere derzeit verkaufen, sind alles andere, aber nicht seriös!

ich denke, du solltest du zuerst ein gutes fachbuch (http://www.amazon.de/gp/product/3936180318?keywords=leopardgecko&qid=1449068428&ref_=sr_1_1&sr=8-1) holen und in fachforen (nicht hier bei GF) stöbern - z. b. bei terraon oder in den foren der dght. wenn du dann wirklich fit bist, was nach einigen wochen bis monaten je nach intensität deiner studien, kannst du beginnen, dich nach einem seriösen züchter umzusehen und das terrarium zu bauen/kaufen und einzurichten. anschließend sollte das terrarium gut einlaufen, um die klimawerte zu checken. und erst, wenn alles stimmt, holst du dir die tiere. diese kommen dann aber nicht sofort ins endterrarium, sondern erst einmal für mind.  2-3 monate in quarantäne. dort werden sie beobachtet und es werden im abstand von 2 wochen immer mal wieder frische kotproben auf endoparasiten und kryptosporidien untersucht (meine empfehlung vetmed uni wien). erst wenn mindestens 2 aufeinanderfolgende kotproben ohne befund waren und die tiere auch sonst einen fitten eindruck machen, können sie ins richtige terrarium umziehen.

lg jana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emilyno122
02.12.2015, 16:04

ich weiß das man sie nicht im winter kauft. wie gesagt meine eltern sollen mir nur erlauben, Leopardgeckos zu haben. jetzt kaufe ich sie mir sowie so nicht. und natürlich würde ich mich noch viel genauer informieren, wenn meine Eltern das ok geben. aber danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?