Hat hier jemand Erfahrung mit Ovarialzysten?

1 Antwort

Eine Freundin hatte eine ähnliche Geschichte und ihr wurde bei einem Homöopathen geholfen.

Transport nach Gebärmutter-OP bei Hündin?

Hallo Leute!Heute wurde meiner Hündin die Gebärmutter entnommen soweit ist alles ok aber ich bräuchte ein paar Tipps wie man die Fellnase am besten ins Auto bekommt ohne ihr Schmerzen zu bereiten weil Montag die Nachkontrolle ist.

...zur Frage

Flüssigkeit 4 1/2 nach bauchspiegelung blinddarm endvernung unterleib?

Hallo Ihr Lieben, Ich hatte vor 4 1/2 wochen eine Bauchspiegelung mit Blinddarm endvernung mehr wurde nicht gemacht! Ich hatte auch danach kaum beschwerden,aber letzte woche bekam ich so ein druck gefühl im Unterleib und ein Brennen ging gestern auch zum Frauenarzt und stellte per US fest flüssigkeit um die Gebärmutter fest! Was nach Ihrer Meinung nicht schlimm sei weil es durch die OP noch kommen kann oder durch eine endzündung davor hatte ich ne Scheidenendzündung was behandelt ja wurde!

Ganz erlich ich weis nicht op das Normal 4 wochen nach einer OP noch solche schmerzen und auch im bauchraum schmerzt wo der Blinddarm endvernt wurde es zwick und drückt,ich habe wircklich angst das da ne endzündung irgendwo ist? Bei der Bauchspiegelung wurde auch eine Dünndarmendzündung gestegestellt die mit Antibiotika behandet wurde... Ich bin langsam am verzweifeln wircklich :( wie lange kann es dauern bist diese Flüssigkeit drausen ist... Ich habe mehr Probleme mit dieser Bauchspiegelung wie davor ich habe damit wircklich keine Guten Erfahrungen gemacht! es ist eben sehr unangenehm! Ich muss auch sagen ich bin 2 wochen später wieder arbeiten gegenagen ich arbeite als reinigungskraft im krankenhaus. Letzte woche musste ich zum Internisten mir wurde blut genommen heute bekomme ich die Ergebnise.

Danke für Antworten

...zur Frage

Eierstockzyste hab nochmal ne frage?

Hallo, Ich war gestern noch im Krankenhaus zur Kontrolle und die Zyste ist jetzt auf 4x4,2. letzten Mittwoch war sie auf 3,6. Die Ärztin meinte sie hätte eine Einblutung, wäre aber nicht schlimm sie meinte ich soll einfach die nächste regelblutung abwarten. Wie habt ihr Erfahrungen auch mit Tabletten ?? Danke schinmal für antworten !

...zur Frage

Palliativmedizinische Behandlung bei krebsbedingtem Bauchwasser gesucht, die häufige Krankenhausaufenthalte überflüssig macht?

Hallo, meine Oma leidet unter einem fortgeschrittenen, bösartigen Lebertumor. Die Erkrankung ist unheilbar, d. h. sie wird nur noch palliativmedizinisch betreut. Wir möchten natürlich, dass sie ihre noch verbleibende Lebenszeit möglichst viel zuhause und nicht ständig in Krankenhäusern verbringen muß und dass ihre Lebensqualität nicht allzu beeinträchtigt ist. Leider sammelt sich immer wieder Flüssigkeit im Bauchraum an (Aszites), das regelmäßig im Krankenhaus entfernt werden muß (Bauchpunktion bzw. Fachbegriff Parazentese). Vielleicht gibt es ja inzwischen auch andere Lösungen.

Über hilfreiche Antworten freuen wir uns!

...zur Frage

Gynefix im Bauchraum Erfahrungen

Hallo, ich habe mir Ende April eine Gynefix Kupferkette einsetzen lassen und nach drei Wochen wurde festgestellt dass sie im Bauchraum ist. Dienstag hatte ich eine Bauchspiegelung bei der sie aus dem Bauchnetz entfernt wurde und ein kleiner Teil vom Bauchnetz musste ebenfalls entfernt werden. Ich erhole mich gerade von der Op und mein Bauch ist immernoch angeschwollen und die Schmerzen lassen langsam nach. Gibt es hier Frauen die ähnliche Erfahrungen gemacht haben mit der Kupferkette/Spirale? Wenn ja wie ging es euch nach der Op und habt ihr irgendwelche Probleme, ist alles wieder wie vor der Op?

...zur Frage

Folgen eines Katheters?

Mein Freund (31) hatte nach einer OP an der Wirbelsäule einen Katheter gelegt bekommen. Dieser wurde nach ca. 1 1/2 Tagen wieder gezogen. Er kann seit dem kein Wasserlassen. Hat mehrere Liter getrunken, sahs eine halbe Stunde auf der Toilette mit laufenden Wasser und nichts passiert. Nach ca. 12 Stunden kein Urin gelassen, er hat das Gefühl aber es läuft nicht. Ausserdem ist sein Penis wie taub. Nun wurde ihm wieder ein Katheter gelegt. Hatte das schonmal jemand? Wie lange kann so etwas dauern und gibt es Wege ihn zum Wasserlassen zu bringen? Er hat natürlich Angst das es jetzt so bleibt und er gar nicht mehr alleine Wasserlassen kann. Ich danke euch schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?