Hat hier jemand Erfahrung mit Bandscheibenvorfall beim Hund?

5 Antworten

Lass ihn toben. Lebensqualität geht eindeutig vor Lebensquantität.

Wenn der Tag der Tage kommt und er sich eine Spinalkanalstenose eingefangen hat, wird das zwar ein harter Tag, aber er ist ja absehbar. Damit es es für den Menschen denkbar und planbar. Also mach Pläne für den Tag X.

Das mag hart und herzlos klingen, aber ich bin ein großer Freund davon, daß Tiere maximale Freude am Leben haben, auch wenn sie sich damit früher das Lebensende bescheren. Sie wissen es nicht, sie können nicht denken, wie wir.

Ich habe einen Hund unter dramatischen Umständen verloren, aber meine Meinung habe ich nicht geändert. Auch ich will lieber gut und lustig leben, als bettlägrig und freudlos. Uns gibt man ja keinen Gnadenschuß.

Sehe ich genauso.

0

Danke für deine Antwort. Ich glaube ich sehe das ähnlich wie du. Ich will einfach, dass er so lange als möglich Freude am Leben hat. Sicher könnte ich ihn allein und in Watte packen und er könnte noch ein paar Jahre länger leben. Aber ist das ein Leben??? Ich hätte so gerne, dass er einfach einsieht, dass er nicht mehr springen und toben sollte... aber das ist natürlich unmöglich. Daher werde ich wohl weiter versuchen ihn so lange als Möglich schmerzfrei / schmerzarm zu halten..
Den Tag X habe ich natürlich im Kopf. Schiebe ihn aber noch in eine Schublade.

0
@Kersel

Ich wünsche dir noch ganz viele Tage, an deinen dein Hund schmerzarm Hund sein kann!

Ich weiß aus eigener Erfahrung, daß der Tag X irgendwie immer andere betrifft und betroffen hat, bis es bei mir so weit war. Das ist aber auch absolut richtig so. Anders könnten wir nämlich nicht damit umgehen. Wir können nicht ewig in Angst und Trauer leben, deshalb kann unser Gehirn auch so etwas Großartiges, wie Verdrängung leisten. Es hat ja durchaus auch seinen triftigen Grund und tieferen Sinn.

Alles Gute für dich und deinen alten Herrn :-)

0

Lebensfreude ist enorm wichtig, auch wenn sie das Leben verkürzen kann.

Beschränke die Toberei auf einige Minuten, lass die anderen Hunde dann auch einhalten und ohne Dackelmix an anderer Stelle weitermachen.

Hatte nach operierten Magendrehern ähnliche Sorgen. Theoretisch hätten die Hunde danach nur noch an der Leine geführt werden sollen. Aber das ist kein Hundeleben. Habe darauf geachtet, dass sie es nicht zu toll treiben und zeitlich eingegrenzt, dafür längere ruhige Spaziergänge mit ihnen gemacht.

Trotz aller Vorsicht und anderer Fütterung kam es in einem Fall zur Wiederholung. Da ich meinem Hund nochmals diese ganze, nicht unerhebliche Prozedur zumuten wollte, habe ich ihn mit nur 6 Jahren einschläfern lassen. Die Lebensfreude war ihm bis zum letzten Tag erhalten geblieben. Es stand in Frage, ob er es überhaupt nochmals überstehen würde.

Dein Hund hatte bisher ein hoffentlich schönes Hundeleben, was mit "Rücken" nicht zu Ende geht. Er wird seine Grenzen kennen lernen und sich mit der Zeit  danach richten, wenn die Meute auch lernt auf ihn Rücksicht zu nehmen.

bewegung ist weiterhin sehr sehr wichtig um das muskel-skelett zu erhalten,was wiederum die wirbelsäule stützt...mein alter herr dürfte seit gut 1,5jahren,laut neurologe u.mrt keinen schritt mehr gehn😉da der vorfall so gross ist...er ist nun fast 14jahre alt (für einen so grossen hund,der 11,5jahre im dienst geführt wurde,ein sehr hohes alter) und kommt noch täglich zweimal 1-1,5std mit laufen...ich achte auch drauf das er gut aufgewärmte muskeln hat bevor er zb treppen geht,ins auto hopst,unterordnung od.schutzdienst macht...ja,er macht noch schutzdienst (logo,nicht sehr lange😉) was seiner psyche sehr gut tut,weil er immer noch arbeiten will...auch das ist wichtig,die lebensfreude zu erhalten...

Das finde ich eine sehr gute Einstellung. Danke für deine Antwort.

1

Ist das Normal das mein Welpe mich beißt?

Hi, Mein Welpe ist 2 Monate alt (Dackel,Weiblich) Und ich hab sie schon 2 Wochen. Ich hatte noch nie ein Hund und bin daher unerfahren und wollte fragen ob es Normal ist das sie mich immer Beißt?(Hände,Füße überall eigentlich)

...zur Frage

DRINGEND: wie stehen die Chancen nach einer Woche Therapie bei Dackellähme?

Hallo unser Hund Lenny ist ein Dackel, 8Jahre und hat seit letzter Woche Donnerstag Dackellähme. 

Freitag und Samstag hat er Spritzen bekommen und von Sonntag bis heute Tabletten. Er zieht die Hinterläufe immernoch hinterher, wenn man sie aufstellt kippen sie sofort wieder um, wenn man die Pfoten ganz leicht kitzelt, zieht er sie reflexartig ein aber kneift mal doll rein verzieht er keine Miene. 

Er frisst schlecht und hat schon ganz schön abgebaut. Eine OP kam und kommt für uns nicht in Frage! 

Morgen müssen wir wieder zum Tierarzt. Kann es sich jetzt noch regenerieren? 

Gibt es die Chance das er wieder laufen kann?

...zur Frage

Warum gibt mein Dackel so brummende, knurrende, grunzende Stöhngeräusche von sich?

Immer, wenn wir mit unserem Langhaardackel kuscheln oder ihn streicheln, gibt er Geräusche aus einer Mischung von Brummen, Knurren, Grunzen und Stöhnen von sich. Ein Knurren ist es eher weniger, aber es ist etwas dieselbe Tonlage, also keine hohen Töne. Es ist eine Art Grunzen und Brummen, was er von sich gibt. Auch, wenn er unser Gesicht ablecken möchte, brummt er sokomisch rum, oder wenn er es sich zwischen Decken und Kissen gemütlich macht, brummt er rum. Es wäre bei uns Menschen so eine Art "Hmmm!!!..." oder "Mhmmmm!!!..." - wenn wir morgens aufstehen müssen uns aber noch für 5 Minuten im Bett umkehren wollen. Nur macht unser Dackel das total häufig und eigentlich immer, wenn er gestreichelt wird, er etwas ausgraben möchte, die Katze vertreiben möchte, indem er sie versucht vom Sofa hinunterzuschieben und zu müpfen. Er macht das immer häufiger und bald wegen sehr vielen Dingen. Doch er ist gesund und munter! Was haben diese brummigen Stöhngeräusche bei unserem Dackel wohl zu bedeuten? Fühlt er sich dann wohl?

...zur Frage

Schöne Jagdhundrassen?

Hi, Mein Opa ist Jäger und möchte sich jetzt einen Jagdhund hohlen. Ich werde wenn mein Opa nicht da ist auf ihn aufpassen müssen und naja,.. Da ich ja ein Mädchen bin ( :-) ) fände ich es schon schön wenn es auch ein schöner Hund wird:D ich war entsetzt als mein Opa mir gesagt hat das er bis jetzt einen Rauhaardackel will. Dackel ok, aber kein rauhaar! Ich hoffe ich hab bisschen mitentscheidungsrecht und bin dabei wenn er den Welpen kauft. Könnt ihr mir paar schöne Jagdhunde empfehlen? Muss ein kleiner Hund sein, aber nicht unbedingt ein Dackel.

...zur Frage

Wann wird ein Dackel durchschnittlich stubenrein?

siehe Frage

...zur Frage

Dackel anschaffen?

Hi wir wollen uns einen Dackel anschaffen !! Was gibt es für Probleme ; Schwierigkeiten;zu beachten??? Kann man ihn mehr als 7 Stunden täglich allein lassen?? Danke lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?