Hat hier jemand Ahnung von Fotografie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ich leider nicht mit Nikon vertraut bin, kann ich dir kein bestimmtes Objektiv empfehlen. Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass deine Ansprüche alle in eine andere Richtung gehen. Also, Tierfotographie: lange Brennweite (wegen größeren Distanzen), Makro: sehr kleine minimal Fokusweite und Landschaft: Weitwinkel (kleine Brennweite). Es ist meistens sehr schwer ein Objektiv zu finden was das alles kann. Meistens greift man dann zu Zoomobjektiven (variierende Brennweiten) um flexibler zu sein. Es ist natürlich auch vom Objektiv abhängig wie groß die Zoomstufen sind, im Normalfall haben aber Festbrennweiten (kein Zoom) die bessere Optimierung für ihre Brennweite. Es gibt also vielleicht ein Objektiv das zu dir passen könnte, nur mit dem Problem, dass Zoomobjektive meistens teurer sind als Festbrennweiten und du ja anscheinend stark auf dein Budget achtest. Im Endeffekt müsstest du also wahrscheinlich auf einen Aspekt verzichten und suchst dir eine günstige Festbrennweite und experimentierst ein bisschen. Im weiteren Verlauf kannst du ja mal darüber nachdenken was du sonst noch so fotografieren könntest und kaufst dir noch andere Objektive.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gurkenschale1
22.05.2016, 22:07

Danke für deine Antwort! 

Landschaftsaufnahmen mache ich eher selten und die müssen dann auch nicht so super sein. Am wichtigsten sind mir die Tierfotos.

0
Kommentar von Gurkenschale1
23.05.2016, 14:27

Mit Nikon kennst du dich nicht aus, aber mit Canon? Wäre die 500d vllt gut? Und wenn ja welches Objektiv?

0
Kommentar von LukeHarrington
23.05.2016, 18:39

Sorry, wenn dann kann ich dir nur bei Sony weiterhelfen. Dürfte bei dir wahrscheinlich aber nicht in frage kommen wegen des Preises.

0

Es wäre für eine Beratung einer neuen Kamera/Ausrüstung von Vorteil, wenn Du etwas näher beschreibst, wo Du mit Deiner Coolpix L830 an ihre Grenzen kommst.

Meistens Tiere = Optisches Zoom 34,0fach

Schnelle Tiere = 1/4.000 s

Maccro = Mindestabstand Makro1 cm

Landschaftsaufnahmen (selten) = 23 mm (Weitwinkel)

Das Weitwinkel mit 23 mm wäre das einzige Minus - da Du seltener Landschaftsaufnahmen machst, ist das zu vernachlässigen.

Wo also kommst Du an die Grenzen? Kannst Du ausschließen, dass Du die Kamera vollständig ausnutzt?

Vielleicht kannst Du kurz formulieren, was Dir fehlt? Was Du gerne fotografieren möchtest und die Kamera das nicht kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gurkenschale1
23.05.2016, 07:02

Die Kamera ist zu langsam bei Tierfotos 

0

Das Hobby Spiegelreflexkamera ist teuer. Sehr teuer.

Wenn man nur ein kleines Budget hat, macht dieses Hobby nicht viel Sinn und mit begrenzten Mitteln nicht viel Spaß.

Die D3100 ist die kleinste Einsteiger-DSLR mit wenig Ausstattung , da wirst du kurz über lang auch an deren Grenzen kommen.

Ein Allround-Objektiv das alles kann ,gibt es nicht . 

Mein Tipp, spar noch etwas , kaufe dir mindestens die Amateurklasse mit einen lichtstarken 17-50 mm f2.8 Objektiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gurkenschale1
22.05.2016, 21:56

Naja, als 15 jährige Schülerin ist das Budget eben begrenzt :'D 

0

Wenn ich dein fotografisches Begehren so durchlese so möchtest Du eigentlich ein Superzoomkamera und keine (Achtung jetzt kommts!!!) Wechselobjektivkamera, die wie der Name schon sagt zum wechseln der Objektive gedacht ist. Sogenannte Reisezooms wie 18-200 oder gar - 300mm sind rausgeschmissenes Geld, denn die können alles ein bischen nur wirklich absolut nichts richtig. Weder sind sie besonders scharf, noch besonders lichtstark, noch können sie ein echtes Makroobjektiv ersetzen. Wenn Du unbedingt mit einer DSLR starten möchtest, dann wenigstens mit einem 17-50mm F2,8 die Betonung liegt auf F2,8 das gibt es auch als Set mit Kamera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gurkenschale1
22.05.2016, 22:01

Naja einen richtig starken Zoom brauche ich eigt nicht, meine jetzige hat 34x optischen Zoom und viel mehr brauche ich erstmal nicht. Am wichtigsten sind mir die Tier- bzw Sportfotos.

0

Was möchtest Du wissen?