Hat heute jeder eine Kreditkarte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alle Autovermietungen verleihen nur mit Vorlage einer Kreditkarte. Lediglich das kleinste Modell könntest du mit Vorlage deiner EC-Karte und / oder Hinterlegung eines Betrages (der voraussichtliche Kosten) bekommen. Bei Luxusmodellen wird oft sogar die Vorlage von zwei Kreditkarten erwartet.

Mit der Kontokarte kommst du in dem Fall nicht weit.

Bei der Kreditkarte kann man einen Betrag reservieren zwecks Kaution. Das wird in Hotels so gemacht (damit man nicht die Mini Bar plündert ;)) oder eben beim Auto Verleih.
Man zahlt aber nur im Schadensfall. Wenn alles passt wird die KK nicht belastet.

Analog dazu kannst du dem Autohändler 1500€ auf den Tisch knallen und diese wieder zurückholen wenn du das Auto in einem tadellosen Zustand zurückbringst. Ist aber doch etwas umständlicher als die KK Variante ;)

Hm, ja kann ich machen, aber wie sieht es mit meinem Risiko aus, wenn die Firma Betrüger sind, was ich zwar nicht glaube, aber ich bin noch nie auf so eine Art auf die Nase gefallen und will das auch in Zukunft nicht. An mir sind sämtliche Versicherungsdrücker abgeprallt :)
Naja, wenns nicht anders geht, zahle ich die 1500, falls mir das Geld bei der Rückgabe nicht zurückgezahlt wird, behalte ich den TESLA als Sicherheit :)

0

Die meisten Leute haben eine Kreditkarte - erst recht die, die (solche) Autos mieten. Je nach Verleiher können aber Alternativen angeboten werden - du könntest z.B. eine Barkaution hinterlegen. Ich habe auch schon erlebt, dass der Mieter eine Einzugsermächtigung über einen bestimmten Betrag unterschreiben musste.

Leute, welche sich so teure Autos leihen, haben gewöhnlich sowas in der Tasche.

Naja, es leihen sich schon viele Hinz und Co so ein Auto, richtig Reiche kaufen sich das :) Angeblich soll man den TESLA bei einer Firma schon für 120 EUR Tagesmiete bekommen. Hat man nun eine längere Fahrt, so holt man sich das schon allein an Spritkosten wieder rein!

0

Jeder, der sich so ein Auto leit, hat eine Kreditkarte.

Wie sollte sich die Firma denn sonst absichern?

Die Verleihfirma will ja auch nur Leute erreichen ,die sich so ein Auto leisten können, und DIE haben Kreditkarte Alle natürlich nicht.

Und nein, eine Girokarte ist keine Kreditkarte

Was möchtest Du wissen?