Hat Hautarzt mit einer schlaffen Haut nichts zu tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das machen Schönheitschirurgen der kann dich auch beraten es ist im Prinzip deine eigene entscheidung was du mit deinem Körper machst allerdings ist so ein Eingriff immer mit hohen Kosten verbunden

Normalerweise ist eine Hautstraffung eher ein Fall für einen Schönheitschirurgen.

Ja. Da dein Ansprechpartner hierfür ein plastischer Chirurg wäre.

Der Hautarzt ist zuständig für Vorsorge und pathologische Hautveränderungen, beides ist hier nicht der Fall...

seide 18.03.2012, 23:10

Der kann mich doch zu einem plastischen Chirurg überweisen, oder?

0
Joey55 18.03.2012, 23:23
@seide

Was du hast ist aber keine Krankheit, da wird es keine geben.....

0
deFleescha 19.03.2012, 00:02
@seide

Nein. Da es sich hierbei nicht um eine Krankheit handelt, bei dem ein Facharzt benötigt wird. Weiterhin werden Schönheits-OPs nicht von der Kasse übernommen, sodass eine Überweisung überflüssig ist.

0

Da ist ein Gang zum (Schönheits)Chirurgen angesagt - schließlich kann der da nur etwas wegschneiden.

seide 18.03.2012, 23:10

Ich will mich nur informieren lassen. Ich weiß, dass er mich nicht operieren kann.

0
hanco 18.03.2012, 23:11
@seide

Auch als Informationsquelle ist da der Chirurg der Ansprechpartner. Die Operation musst Du eh selbst zahlen.

0

Was möchtest Du wissen?