Hat Grenzbebauung Einfluss auf die Grundsteuer des Nachbarn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten fragst du beim zuständigen Bauamt nach, denn das hängt u.a. davon ab, wie das Land tatsächlich im Bebauungsplan ausgewiesen ist (den dein Nachbar eventuell auch nicht kennt). Normalerweise zahlst du Grundsteuer für das, was besteht, also das Haus, was tatsächlich dasteht und nicht für eines, das da mal irgendwann in Zukunft stehen könnte.

Das solltest du aber wie gesagt am besten mit dem zuständigen Bauamt besprechen, denn Bestimmungen  sind von Kommune zu Kommune unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum rufts du nicht direkt beim Grundsteueramt an und stellst die gleiche Fragenstellung wie hier... und ich wette, du bekommst da eine 100%ige richtige Antwort. Manchmal kann das Leben so einfach sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidImK
27.09.2016, 11:29

Haha... Lustig das du das vorschlägst =) habe ich gemacht und die Aussage war alles andere als 100%ig!!! Hier gab es reichlich "theoretisch" "eigentlich" "normalerweise" "das kann von Fall zu Fall" "sicher sagen kann ich das jetzt nicht" schade... offensichtlich ist unser bürokratischer Rechtsstaat sogar für jene zu komplex die täglich damit zu tun haben... Zur Einstellung werden dort vermutlich Würfel ausgegeben um entsprechende Entscheidungen besser treffen zu können. Aber der Herr hat sich wirklich bemüht und war sehr freundliche. Das muss man Ihm lassen und das ist heute schon lange nicht mehr Standard!!!

0
Kommentar von DeMonty
27.09.2016, 11:57

ok... interessant. hast du ihn gebeten dir zu einem späteren zeitpunkt eine exakte antwort geben zu können? das ist seine aufgabe undarbeit. dafür zahlen wir steuern! Schließlich könnt ihr ja nicht solange warten, bis ihr anfängt zu bauen und dann, wie du schon geschrieben hast, auf ein glücksspiel zu hoffen. auch wenn er nett war (was sehr löblich ist), muss man hier auf eine korrekte antwort beharren. viel glück

1

das wäre mir neu !!!!   du kannst grenzbebauung machen , meißtens mit einer garage , und bis zu einem bestimmten maß muß der nachbar nicht mal zustimmen.. erkundige dich beim bauamt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidImK
27.09.2016, 11:57

das findet sogar Peter Lustig... Spaß bei Seite! So sehe ich das nämlich eigentlich auch!!!

1

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube nicht, dass das Einfluss auf die Bemessung der Grundsteuer hat.

Allerdings könnte das Problem möglicherweise von Bundesland zu Bundesland bzw. von Kommune zu Kommune unterschiedlich gehandhabt werden. Ich würde mich an eurer Stelle nicht auf Aussagen von Laien im Internet verlassen. Das Risiko ist zu hoch.

Warum fragt ihr nicht die zuständige Behörde? Adresse und Telefonnummern findet ihr auf den Grundsteuerbescheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?