Hat Gras schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde Deine Frage nicht nur interessant - sondern auch berechtigt.

Gras (Pflanzen allgemein) verfügen zwar nicht über Nerven, aber sie leiten (ebenso wie wir Menschen, wenn wir Schmerz empfinden) elektrische Impulse weiter. Das lässt darauf schließen, dass Pflanzen über eine gewisse Berührungsempfindlichkeit verfügen, die man im Labor-Versuch mit einer Gabe von Äther (als Narkosemittel) sogar ausschalten kann.

Ich hoffe, dass Dein Englisch ausreicht, um dieses kurze Video zu verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wir keine Grashalme sind, Können wir diese Frage auch nicht beantworten. :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Frage nicht ernst gemeint sein kann, kann es sein, dass du in der Zeit der Weinachtsfeiertage nichts zu tun hast. Dies ist ein klassischer Fall von Langeweile und sollte umgehend mit einer Portion Spaß oder guten Zeitvertreib gelöst werden. Danke für meine Aufmerksamkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aboutme9
26.12.2015, 16:46

Nein du verstehst das falsch.Die Frage ist ernst gemeint,undzwar mag ich Lebewesen.Ich und meine Familie hatten eine Familienschaukel auf dem Gars.Nach einer Zeit verschwand das Gras und beim genaueren hinsehen,kann man ungefähr sagen,dass es so aussieht wie ein Pflanzenfriedhof.Ich möchte Lebewesen allerart Respektieren und beschützen.Ich finde es schade das du dann so etwas schreibst.Bitte öndert euch alle.

0

Was möchtest Du wissen?