Hat Gott Eva als schönste Frau erschaffen und die Frauen ihr nur ähnlich sind aber sie nicht erreichen werden, hat er es getan damit sie Adam verführen kann?

28 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mag schon sein, dass Urmutter Eva die schönste Frau aller Zeiten war.

Ihre Schönheit und Ausstrahlung dürfte alles in den Schatten stellen.

Absolut unerreicht !  Da konnte ein Adam doch gar nicht nein sagen !

Ich stelle mir sie - in ihrer Glanzzeit - vom Aussehen her so vor:

25 Jahre alt, Figur durchaus kurvig, 167 cm groß, 52 kg, hellblonde lange lockige Haare, feingliedrig, feinster makelloser Teint, Schmollmund, große fast runde Augen - hellblau mit strahlendem silbernen Glitzern, dezente "lachende" Apfelbäckchen, auffällig schlanke, markante Nase (so wie früher Elizabeth Hurley),  Körbchengröße 75 D, Figur 85 / 60 / 90  (alles echt !)

Man darf ja mal träumen....

Alles Liebe !

Gott hat Adam die Eva gegeben, damit er

1) nicht allein ist, sondern eine ebenbürtige Gefährtin hat, ein Gegenüber

2) war das pure Liebe von Gott gegenüber Adam. Er wollte schlichtweg Adam glücklich machen und natürlich auch Eva.

3) war es Gottes Plan, dass die beiden Freude aneinander haben würden und dadurch Familie entstehen würde

Von schön ist nicht die Rede in der Bibel, aber hâsslich war sie bestimmt nicht.

Schönste Frau? Wo steht das? Ist eine weile her, daß ich die Bibel von vorn bis hinten gelesen habe, aber ich kann mich daran nicht erinnern. Fakten:

- Adam wurde angeblich nach Gottes Vorbild geschaffen.

- Eva wurde angeblich aus einer überflüssigen Rippe geformt, damit Adam nicht so alleine ist.

- Eva war laut Bibel die *einzige* Frau auf dem Planeten (und bis auf die anderen Frauen, lol)

Ich weiß ja jetzt nicht, wie Adams Ansprüche so waren... aber... einzige Frau... auf einer Rippe geformt... spricht jetzt nicht für bildschön nach heutigen Mode- oder Porno-idealen?

Aber das ist natürlich nur eine Sache, über die es sich lohne nachzudenken, falls der ganze Märchenkram so wirklich passiert wäre.

Was möchtest Du wissen?