Hat Frau Merkel zu viel macht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

was heißt denn NUR kanzlerin??? das ist die position, die die politik in deutschland bestimmt. vergleichbare positionen sind die von obama in den usa oder die von sarkozy in frankreich. der bundespräsident ist zwar "protokollarisch" der höchste amtsträger in deutschland aber zu "bestimmen" hat er nichts. der bundespräsident ist also vergleichbar mit den diversen königen, die es in europa noch gibt: hat in erster linie nett auszusehen, nach möglichkeit das volk friedlich zusammen zu halten und das land nach außen zu repräsentieren. ich hoffe, das hilft dir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der deutschen Verfassung hat der Kanzler bzw. die Kanzlerin immer mehr Macht als der Präsident, der ja vor allem repräsentative Aufgaben hat. Deutschland ist keine Präsidialdemokratie wie z. B. Frankreich oder die USA. Das ist auch so gewollt. Was also ist deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kassiopeiamb99
21.03.2012, 18:42

Hallo....Wir haben keine Verfassung......und...das ist so gewollt??...da geb ich Dir recht....aber nicht vom Deutschen Volk...sondern von unseren Besetzern...

0

Das Problem ist, dass Merkel gar nichts macht.

Und wenn sie mal was macht, dann viel zu spät und selten richtig. Der Bundeskanzler hat natürlich mehr Macht, als der Bundespräsident, da er eine Regierung führen muss, die Gesetze verabschiedet. Der Bundespräsident muss, damit diese Gültigkeit erlangen, diese zwar Gegenzeichnen, sofern Sie verfassungskonform sind, jedoch kann er keine Gesetze erlassen oder beschlossene Gesetze abändern.

Das ist wie im Verein, in der Schule oder in der Arbeit. Wer die Regeln aufstellt, hat die Macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Realito
21.03.2012, 14:49

"wer die Regeln aufstellt hat die Macht" ..Wie beim GF! :o)

0

Der Bundespräsident hat in Deutschland nur eine repräsentative Aufgabe. Er hat eigentlich keine Macht. Er kann lediglich vom Bundestag beschlossene Gesetze unterschreiben bzw. sie noch einmal überprüfen lassen also verweigern... was er aber eigentlich nicht macht.

Du darfst den Bundespräsident nicht mit dem amerikanischen Präsident verwechseln!

Abgesehen davon finde ich das Frau Merkel einen hervorragenden Job als Bundeskanzlerin macht und nicht umsonst die mächtigste Frau der Welt ist ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furkan18
21.03.2012, 13:41

hm... ja okay aber was findet ihr? Hat Frau Merkel zu viel Macht?

Zb. früher der Reichspräsident hatte zu viel Macht........ etc. etc.

0

Wenn die Regierung/Koalition 4 Jahre lang die Mehrheit im Parlament hat und sie alle zusammenhalten wie Parteisoldaten, dann schon. Aber zunächst nur in Germany.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kassiopeiamb99
21.03.2012, 18:40

REALITO....leg Dir nen anderen Namen zu.....

0

Nein, leider aus aktuellen Gründen innerhalb der Koalition zu wenig ohne die die FDP über den Jordan zu schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,das mit den Flüchtlingen hätte nie so weit kommen dürfen!So hohe Zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Merkel hat genau so viel Macht, wie die (sehr mächtige) Wirtschaft ihr zugesteht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?