Hat evtl. jemand im Haus Feinsteinzeugfliesen von Marazzi Modell Percorsi (Farbe bianco). Ich bekomme sie wegen der uneben Stellen nicht sauber Hat jemand Tips?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo bookie25151971,

Feinsteinzeugfliesen lassen sich an sich hervorragend reinigen. Wenn diese uneben sind, bzw etwas rauh in der Oberfläche weil sie rutschhemmend sein sollen, geht die Reinigung am besten mit einer Bürste. Anschließend mit einem Wischmopp das Wasser und den gelösten Schmutz aufnehmen. 

Je nach der Art des Schmutzes solltest Du den Reiniger auswählen. Wenn Du noch Rückstande von Fugenmaterial auf Deinen Fliesen hast, benötigst Du einen Zementschleierentferner, sollten es Fettverschmutzungen sein, ist ein alkalischer Grundreiniger das Mittel der Wahl. Sehr gut geeignet dafür sind die Produkte der Firma ruja, entweder der Kalklöser als Zementschleierentferner oder der Schmutzkiller als Grundreiniger. Wenn Du eine gute Beratung willst, ruf dort mal an und frag nach einem Anwendungstechniker. Die Leute dort sind nett und sehr kompetent.

www.ruja.de

Grüße moebelfreak

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, also wir haben die gleichen Fliesen, auf dem Balkon, da gibt es noch mehr Dreck als drinnen. Und es hilft mit dem Schrubber immer wieder schrubben, dann den Dreck mit dem Wischlappen aufnehmen, wieder schrubben usw. Im Wischwasser habe ich nur Pril, das reicht völlig aus.Ich bräuchte so eine Marazzi Fliese, hast du vielleicht eine übrig in 30 cm x 60 cm ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, also ein Kollege hat Freinsteinzeugfliesen in seiner Wohnung. Er hat die mit einem Steinimprägnierer sauber bekommen. Er hat mir folgende Internetseite empfohlen: http://www.allroundgroup.ch/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?