Hat euer Haustier verrückte Angewohnheiten :D?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich zähle mal einige auf.

Mein Hund (Rauhaardackel, weiblich, fast 4 Jahre alt)

Sie hat Angst vorm Staubsauger, was einerseits irgendwie süß ist, aber anderseits tut sie mir auch immer etwas leid. Sie bellt immer, wenn die Kirchenglocken läuten (gegenüber von unserem Grundstück steht eine), also jeden Tag um 12 und 18 Uhr und sonntags noch zusätzlich um 9:45. Sie findet Wasser furchtbar, wenn es regnet oder nass draußen ist, will sie nicht einmal spazieren gehen. Obwohl sie ein Mädchen ist, scheint ihr Körperpflege nicht sonderlich wichtig zu sein. Sie hasst Baden und Bürsten und rennt sofort, wenn ich die Bürste oder ein Handtuch nehme und ich auf sie zukomme, weg unter mein Bett. Im Winter liegt sie immer auf der Heizung und sie schaut gerne aus dem Fenster. Sie erkennt/hört das Auto meiner Mutter, wenn sie vor dem Haus parkt. Sie interessiert sich so gut wie gar nicht für andere Hunde. Sie wartet fast immer (wenn wir kurz weg sind) an der Tür auf uns. Wenn ich mir Zähne putzen gehe, springt sie immer schon in mein Bett und wartet dort auf mich.

Mein Kater (fast 15 Jahre alt)

Er ist unheimlich gesprächig, vor allem morgens. Er geht ausschließlich nachts auf die Straße, weil dort kaum was los ist (Autos) und das ist auch gut so. Er ist unglaublich unfotogen und guckt fast immer ein bisschen... nun ja, bekifft. Ich vermute, dass er ein wenig senil ist, da er von draußen auf der Straße nicht mehr reinkommt. Also muss ich ihn abends immer rufen und wenn er da nicht kommt, kommt es auch häufig vor, dass er erst am nächsten Abend kommt, da er ja tagsüber nicht auf die Straße geht (schadet ihm aber nicht weiter, er darf ruhig sein Leben genießen).

Meine Katze (von der Straße, jetzt etwa 1 Jahr alt)

Früher, als sie kleiner war, hat sie immer in meinem Unterwäscheschubfach geschlafen. Dafür ist sie unter die Kommode gekrochen und dann hinten die Schubfächer hoch und dann rein, jetzt passt sie leider nicht mehr hinein. Sie kann (oder will) nicht miauen und wenn sie es tut, dann ist es meist eher ein Piepsen. Manchmal hat sie eine Macke und rennt dann durch's ganze Haus und über's Grundstück. Kuscheln ist leider nicht so ganz ihr Ding. Sie springt fast überall hoch und ist total beratungsresisten. Sie ist echt klein. Sie liegt unheimlich gerne in der Spüle.

Mehr fällt mir grade nicht ein.

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
19.06.2016, 10:22

Mir ist gerade noch eine Angewohnheit von meinem Kater eingefallen. Immer wenn ich auf der Toilette sitze (egal ob "richtig" oder nur auf dem Deckel z.B. zum Zähneputzen, setzt er sich auf meinem Schoß zum Kuscheln. Und wenn ich mir die Haare föhnen, setzt er sich auf den Klodeckel und schau zu. :)

1

Hey,ich habe zwei katzen daheim.

sie sind geschwister und meine kätzin Helena tippt mich mit ihrer pfote an und macht riesige kulleraugen wenn sie gekrault werden will. Ausserdem liebt sie es unter der decke an füßen zu liegen.

Einmal saß ich in meinem bett nachts an meinem laptop und meine katze lag hinter mir,bis ich mich richtig erschrocken habe weil sie mich angetippt hatte und ich alleine zuhause war und pediophobia habe,das macht sie echt oft und jedes mal bekomme ich einen riesen schock ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ultraviolet4
19.06.2016, 10:59

Haha oh ja, Katzen können machmal nachts echt zu gruligen Gespenstern werden :P

0

Also meine Katze bringt mir sämtliche Geschenke...Jeden Abend wenn es dämmert geht sie in die Küche und kommt mit Socken oder Tücher laut miauent  ins Wohnzimmer legt es ab schmusst damit und geht wieder in die Küche. Bevor ich ins Bett gehe Räume ich alles wieder weg und morgens "Falle" ich wieder über sämtliche Geschenke die neben meinem Bett liegen.😀😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ultraviolet4
19.06.2016, 11:03

Solange das Geschenk keine tote Maus ist, ist das Ganze noch amüsant :D

0

Mein Dobermann Rüde schläft sofort ein,wenn man selber auch schlafen geht.Auch wartet er am Abend immer darauf dass man hoch geht und sich hinlegt damit er endlich im Bett schlafen kann ;) Er ist seeehr fürsorglich.

Die Hündin schläft immer wie ein Stein und wenn man sie weckt wird sie zickig ;).Wenn sie sich freut rennt sie mit ausgestreckten Vorderbeinen auf einen zu :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Katze sitzt aufm Sofa oder Sessel immer hinter mir. Habe ich frisch geduscht und die Haare daher hochgesteckt, beisst sie oft in den Zopf und zieht wie verrückt.. Wenn ich meinem kater Leckerlies zum hinterher rennen durch die Wohnung schmeisse, frisst er sie nicht einfach, sondern haut erst mal rauf ala' "ich hab dich"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also einmal war das so, das mein Hund nun mehr Mahlzeit hatte. Ich habe ihm zwei Hundeknochen hingelegt. Ich war auf dem Klo, und als ich wiederkam, sah ich gerade noch, wie mein zweiter Hund mit etwas braunem im Maul wegrannte, und Hund1 ihm wütend hinterher bellte. Ich gab Hund ein also noch mal 2Hundeknochen. Hund2 bin ich hinterher gerannt, um ihn auszuschimpfen. Ich dachte mir auch, das er ja jetzt keine Hundekuchen mehr brauchte, und fand ihn dann hinter dem Sofa. Uuund... Überraschung. Er hatte Hund1 nur das Stofftier geklaut -.-

Oder meine Katze: Jeden tag wenn ich von der Schule nach hause komme, sitzt sie am Fenster. Wenn sie mich dann sieht, springt sie zur Haustür. Wenn ich dann von außen öffne lässt sie mich reinkommen. Dann ziehe ich (nicht gerade ruhig) meine Schuhe aus (die ich auch nicht in die Ecke stelle). Meine Katzte faucht dann kurz, räumt die Schuhe (schiebt die Schuhe) dann in die Ecke, und macht dann Männchen. In der Ecke habe ich eine Schale mit Katzenleckerlies stehen. (natürlich da, wo die katze nicht drannkommt) Jedenfalls habe ich da halt das leckerlie rausgenommen. Sie gab mit Pfötchen und bekam das leckerlie.

Meine Tiere sind nicht gerade dumm, aber die katze ist der Knaller. Wie die Hausfrau^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ultraviolet4
19.06.2016, 09:34

Eine Katze, die dir die Schuhe hinterherräumt und denkt dass sie ein Hund ist....Kann ich die mal ausleihen? :D ;)

1

Die Katze von Bekannten geht immer in den Kühlschrank! ._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ultraviolet4
19.06.2016, 23:12

Echt jetzt ! Ist der nicht kalt? :O :D

0

Naja jetzt nicht so viele komische Angewohnheiten (ich hab 2 Katzen) und eine schnarcht sehr sehr laut :D die andere kann nicht so wirklich laut miauen und ich hatte mal einen labello und wenn man mal nicht aufgepasst hat dann schleckt sie daran oder an deiner Lippe, war echt komisch :P und eine Katze steht IMMER mit mir in der früh auf, egal wie früh es ist sie ist immer da :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ultraviolet4
19.06.2016, 09:32

Ohhh ja, mein Kater schnarcht auch :D Deine Katze hat wohl einen Lippen-Fetisch ;)

0

Unsere Katzen stehen immer um Punkt 22 Uhr vor der Wohnzimmer Tür um uns ins Bett zu holen :) unser Kater kratzt auch immer erst auf dem Boden bevor er trinkt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn meiner Katze nachts langweilig ist macht sie immer den Schrank so lange auf und zu bis jemand kommt😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ulysses2005
19.06.2016, 09:41

Oh nein... :S Erzähl das nicht meiner Katzte!!! Sonst schmuggelt die aus dem SChrank die ganzen leckerlies xD! :D

0
Kommentar von SJ7IFVQ5
19.06.2016, 09:43

haha😂

0

Witzige Frage...

Also meine Katze, kommt direkt angerannt, wenn man ein Bonbon oder so auspackt.
Sie erwartet dann, dass man das Papier wirft und sie es immer wieder zurück bringe kann, damit man es wieder wirft.
Sie apportiert also wie ein Hund. 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ultraviolet4
19.06.2016, 09:31

Hahaha, wie cool! Da hat man ja ne Katze & nen Hund gleichzeitig zuhause :D

1

Mein Dackel pinkelt immer an meinem Kaktus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ulysses2005
19.06.2016, 09:40

sehr schön, der übernimmt das tägliche gießen :D

0
Kommentar von asiawok
19.06.2016, 14:32

Ja gegen 10uhr 30 jeden Morgen etwa100 ml

0

Was möchtest Du wissen?