Hat es viel mit Auswendiglernen zu tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch das ist meiner Meinung nach eine eher unnötige Frage. Das ist nicht das erste Mal, dass du bei Sprachen versuchst, mit der Logik und Grammatik der Deutschen Sprache zu argumentieren. Das funktioniert nun mal nicht immer, schon gar nicht bei den Kleinigkeiten wie Präpositionen oder feststehenden, zusammen verwendeten Wörter oder Phrasen. Zumal das sowieso einer eher seltene Konstruktion ist. 

Erkläre doch einem native speaker, warum man am Ende ", oder?" schreibt oder warum man "bitte" in drei, völlig verschiedenen Kontexten verwendet. 

Im übrigens gewöhne dir bitte mal an, zukünftig deine Tagesrepertoire an Fragen in eine, längere zu schreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dachau2324
27.09.2016, 18:00

Wie hättest du den Satz übersetzt: Er lässt sich nichts sagen?

Wärst du auf "He won't be told" bekommen?

0

Nope.

„Er lässt sich nichts sagen“ heißt nicht „He won't be told“

Und „Ich habe mir sagen lassen“ ist kein vollständiger Satz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dachau2324
27.09.2016, 17:21

Den Satz habe ich aber nicht erfunden.

0

Was möchtest Du wissen?