Hat es überhaupt noch einen Sinn dieses leben weiterzuführen :(?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du möchtest doch sicher nicht als Mann sterben, der noch nie eine Freundin hatte, richtig? ...Aber wenn du jetzt stirbst, dann bekommst du nie eine. Wo ist die Garantie für eine zweite Chance auf Leben? ...Es gibt keine. Ich kenne genug Leute, die ihre Liebe erst im fortgeschrittenen Alter gefunden haben, das Leben ist eine einmalige Chance, die du ergreifen solltest. Wenn dein Glück in einer Familie liegt, dann solltest du nie aufhören, eine haben zu wollen - Das Glück kommt noch. Du bist noch jung! Und wäre dein Leben nun vorbei, dann würdest du den anderen fehlen. Als Freund aber auch - wie ich das deinem Text entnehmen konnte - Als Stütze. Du wirst gebraucht, du bist wichtig! Das ist ein riesiges Kompliment, das ist doch schon ein Grund, weiterzumachen... Und wenn du so sehr eine Familie/Freundin willst und deine Chancen nicht schlecht stehen... Dann kämpfe weiter für dein Ziel, es gibt genügend Leute, die glücklich sind, obwohl sie in ihrer Jugend nie eine Flamme hatten...

Vielen lieben dank für deine unglaublich schön verfasste Antwort! :)))

0

Hallo,
Du solltest jemanden haben, mit dem Du reden kannst.

Freunde, Familien und Beratungsstellen wären die richtigen Ansprechpartner.

Anonym kannst Du dich natürlich auch unterhalten, z.B. bei der Telefonseelsorge, die rund um die Uhr besetzt ist.

0800 111 0 111
0800 111 0 222

Unter https://chat.telefonseelsorge.org/index.php kannst Du dich auch mit Mitarbeitern der Telefonseelsorge online unterhalten.

Du solltest auch über psychiologische Hilfe nachdenken, alles worüber ihr euch unterhaltet ist durch das Arztgeheimnis geschützt.

Schämen brauchst Du dich nicht, denn Du stehst bestimmt nicht alleine da.

Suizid mag zwar wie eine Lösung aussehen, aber dies ist endgültig.

Deine Familie, Freunde und Bekannten werden sich sehr oft fragen, wie es dazu kam, wie sie es hätten verhindern können und machen sich Vorwürfe.
Oft zerbrechen Familien daran.

Möchtest Du das, oder möchtest Du dir lieber helfen lassen?

Mach dir da keine Sorgen. Irgendwann kommt die Richtige. Es braucht eben Zeit. Ich bin Studentin, und habe meine erste und immer noch bestehende Beziehung mit 23 gestartet. Ich wünsche dir noch viel Glück auf der Suche nach ihr. LG :-)

Danke für deine Antwort! :)

0

Manchmal dauert es eben etwas länger, die richtige zu finden. Vielleicht bist Du auch, was intimere Freundschaftenangeht,  aus irgendwelchen Gründen gehemmt. Das kann man dann mit Verständnis und Hilfe für andere kaschieren = überspielen:  "Helfersyndrom".

Lass Dir einfach Zeit, aber wenn Du Probleme in der Kontaktaufnahme diesbezüglich hast, lass Dir helfen. Geh in Beratung, zum Psychologen, zum Flirt-Kurs o.ä.. Viel Erfolg!

Genuld ist das Stichwort. Du bist 18,du hast noch genug Zeit um eine Freundin zu finden. Also genieß bis dahin dein Leben. Wegen so was solltest du dich nicht umbringen,sonst verpasst du noch die Richtige;)

Dankeschön :)

0

Hallo :)

Du bist nicht alleine^^ Ich bin auch 17 und alle sagen auch immer Ich habe nen guten Charakter ( Und Ich sehe eigentlich recht gut aus ) Aber bei mir klappt es mit den Ladys auch nicht so, obwohl ich auch unbedingt eine Freundin an meiner seite haben möchte :/

Aber mach dir nichts drauß, die richtige wird kommen da bin Ich sicher :)

LG

Vielen Dank für deine Antwort! :)

1

Also mein Vater sagt dass man erst wenn man mit der Schule fertig ist und studiert hat eine Freundin haben soll :D Ist natürlich Blödsinn ( Ich bin 14 und hab eine) Die richtige wird 100% noch kommen!
Und falls du wirklich unbedingt so schnell sie möglich eine Freundin haben willst, geh auf die Webseite Paarship. Ist natürlich ab 18
LG

Was möchtest Du wissen?