Hat es folgen Tabletten ab 18 zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das sind empfehlungen vom hersteller für die ärzte, damit sie die wirkung einschätzen können.

wenn du 12 wärst, würde der arzt andere medikament enehmen, da du 16 bist wird der arzt festgestellt haben, das dein körper bereits diese medikamente verträgt

Der Arzt hat es dir verschrieben, also passt das ;-) Mal abgesehen hat die Altersangabe nichts mit einer Jugendfreigabe zu tun sondern nur damit, dass der Körper schon eine gewisse Statur haben sollte um das Medikament vernünftig zu verarbeiten ;-)

Also der Arzt sollte ja wissen wie alt du bist und welche Tabletten er dir verschreiben darf. Die zwei Jahre sind nicht so schlimm, dabei geht es ja ehr darum, das die Tabletten nicht von Kindern genommen werden.

Dein artzt wird es schon wissen. Mach dir da mal keine Sorgen, es gibt medikamente die sind ab 16 jahren und viel schädlicher. Meine nichte (unter 1 jahr alt) hat sogar blutdruckmittel für erwachsene bekommen um damit was bestimmtes zu behandeln. Also alles ist möglich ;)

Das Alter das auf der Verpackung steht ist kein Fixalter.

Schliesslich weiss die Tablette nicht wie alt du bist.

Es kommt auf die körperliche Entwicklung an , da kennt sich der Arzt schon aus welche Dosierung man deinem Körper zumuten kann.

es hat keine andere folgen als im beipackzettel bereits festgehalten.

Was möchtest Du wissen?