Hat es evtl etwas mit mir zu tun oder bloßer zufall?

1 Antwort

Hi,

ja, vielleicht hat er sich wirklich wegen dir da hin gesetzt. Kannst ja ab und zu erstmal wieder ein paar Blicke mit ihm wechseln, wenn er darauf positiv reagiert, sprich ihn ruhig mal an. Ist eigentlich fast egal was du sagst.

Schau ihn doch so oft an, wie es geht. Dann merkst Du ja, ob er auch guckt. (Hat er ja schon ;-). Und dann lächelst Du. Vielleicht kommt ER dann auf Dich zu, noch bevor Du irgendwas sagen musst. Und sonst frag ihn nach irgendwas, oder wie ihm das Studium udn die Stadt gefällt oder so. Und wo er als abends hingeht, vielleicht.

Ich hab meinen ersten Freund kennengelernt, weil er mich nach einem Bleistift gefragt hat. Und das hat ihn ganz schön viel Mut gekostet. Und nachdem er mich erstmal angesprochen hat, kamen wir auf andere Dinge zu sprechen und von da an haben die Augen so eine klare Sprache gesprochen, dass sich der Rest von alleine ergab.

Viel Glück!

Ich hasse meine Kommilitonen?

Ich studiere im ersten Semester Informatik an der Uni. Es ist definitiv nicht leicht, aber es war immer mein Traum und ich habe Spaß dabei.

Aber ich HASSE meine Kommilitonen. Ich kenne einige Leute aus der Schule; ich hatte nicht viel Kontakt, aber man kennt sich aus den Kursen. Jetzt im ersten Semester haben sich schnell Cliquen gebildet. Ich sitze aber oft alleine da. Meine Bekannten sind in den Cliquen. Manchmal nehmen sie micht mit dazu. In der Mensa oder so. Aber die Leute in diesen Cliquen sind irgendwie garnicht mein Fall. Sie ignorieren micht habe ich das Gefühl, ich kann mit denen nicht lachen und es macht mich dann umso "aggressiver" wenn ich sehe wie sie die ganze Zeit die Whatsapp Gruppe vollspammen und über Klausurvorbereitungen reden. Ich merke, dass ich da absolut nicht dazugehöre.

Zu Partys an Wochenenden wurde ich noch nie angesprochen. Ich bin in dem Semester noch bei keiner Party gewesen. Nur in der Ersti-Woche bei einigen Veranstaltungen.

Ich bin ziemlich ratlos. Kann mir da jemand Tipps geben?

LG Philip

...zur Frage

komme nicht über kommilitonen hinweg?

hey, ich studiere im ersten semester. es gibt da einen kommilitonen, der mir gefällt, aber als ich ihm gesagt habe, dass ich interesse habe, meinte er, dass er schon seit sehr langem eine freundin hat.

ich war anfangs garnicht soo traurig darüber, aber seit einigen tagen quält das mich :( ich denke mir dann immer, was wäre wenn dieser typ keine freundin hätte? hätte er mir eine chance gegeben? ohman... leute was kann ich tun, ich sehe den öfters, da wir das gleiche studieren.

...zur Frage

Wann und wie soll ich meinen kommilitonen ansprechen?

Hey, ich studiere im ersten semester und mir ist da ein kommilitone unter 500 anderen kommilitonen aufgefallen, den ich wirklich gut finde. er gibt sich selbstbewusst, aber nicht arrogant. Ich denke, dass er um die 21 Jahre alt ist, so wie ich. wie es aussieht hat er einen freundeskreis in der uni (sie sind ca. 4-5 leute).

Ich möchte ihn ansprechen, aber ich weiß nicht, wie ich das anstellen soll, vorallem weil seine freunde andauernd bei ihm sind und ich weiß auch nicht, WAS ich dann sagen soll, mein ziel ist es ja, dass wir uns kennenlernen könnten, ich dachte da an etwas mit handynummer austauschen, aber ich kann ihn ja nicht beim ersten ansprechen irgendwie einfach nach seiner handynummer fragen oder?

ich bitte um hilfe :(

...zur Frage

Was hat Hobbes mit sozialer Ordnung zu tun (Soziologie)?

Ich studiere Soziologie im ersten Semester und bei der Vorlesung "Soziale Ordnung" ist von Hobbes die Rede. Kann mir jemand sagen was eine soziale Ordnung genau ist und was er damit genau zu tun hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?