Hat es einen Vorteil den Strom vom Grundversorger zu bekommen im Vergleich zu anderen Anbietern?

6 Antworten

für dich als kunde eigendlich nur den vorteil, dass du dir keine gedanken machen musst - strom fließt und gut.

beim GV Tarif hast du auch keine "fallen" zu erwarten z.B. dass die auszahlung 8 wochen auf sich warten lässt, während die nachzahlung schon 3 tage nach erhalt der rechnung fällig ist...

auch sehr beliebt sind pakettarife. da zahlst du z.B. 1200 € für 6000 kWh bekommst aber wenn du nur 5000 kWh verbraucht hast, nicht einen cent wieder. hast du 7000 kWh verbraucht, werden pro kWh mehrverbrauch nicht 20 cent verlangt, sondern 40!

lg, Anna

Ja, dee Vorteil ist dass man den Trend der Liberalisierung der Märkte nicht mitmacht. Eine Deregulierung von Märkten bedeutet immer Konkurrenz und Preiskampf. Und Kosten lassen sich immer bei Mitarbeitern einsparen, sei es durch geringere Gehälter oder schlechtere Ausrüstung, Arbeitsbedingungen etc. Oder durch die teilweise Umgehung von Gesetzen und Vorschriften. Klassisches Beispiel: sprich mal mit jemandem der in den 70er Jahren für die Post Pakete ausgefahren hat und danach mit jemandem der heute dasselbe für einen Paketdienst macht.
Und zum Thema Strom: Firma B kann den Strom auch nicht günstiger produzieren als Firma A. Ausser vielleicht Firma B kauft ihn selbst aus einem Land das Überkapazitäten hat (aktuell Frankreich)-das ist dann aber Atomstrom.

Das kann man nicht generell sagen.

Bei manchen Versorgern gab es Probleme bei den Abrechnungen. Ich rate daher dazu sich die Erfahrungen anderer anzuschauen und nicht jedem Anbieter blind zu vertrauen.

Wie Strom anmelden bei Einzug? Grundversorger vs. anderen Anbieter?

Hallo, wie läuft die Stromanmeldung bei Einzug ab? Ich möchte gerne nicht beim Grundversorger angemeldet werden. Ich habe nun aber gehört, man muss erstmal zum Grundversorger und kann dann wechseln, ist das richtig?

Wenn ich die Wohnung übergeben bekomme, muss ich mich mit dem Grundversorger in Verbindung setzen und mich anmelden oder läuft dies automatisch?

...zur Frage

Strom zu viel gezahlt. Geld verrechnet oder zurück?

Mein Grundversorger hat mich für meinen Strom zu hoch eingestuft. Das heisst für mich ich müsste geld zurück bekommen. Nur würde ich das geld lieber zurück bekommen anstatt sie mir es verrechnen, da ich den anbieter wechseln möchte.

...zur Frage

Darf ein Drittanbieter den Strom abstellen?

Hallo,

darf ein Drittanbieter den Grundversorger des Ortes beauftragen um den Strom (gewerblich) abstellen zu lassen? Ich habe soeben mit dem Grundversorger des Ortes TWL gesprochen, es würde kein Auftrag vorliegen und sie würden garnicht mit Mainova (unser derzeitiger Anbieter) zusammenarbeiten? Oder darf grundsätzlich ein Mitarbeiter der Mainova kommen und den Strom abstellen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Grundversorger (Strom) melden oderr nicht?

Ich bin eine andere Stadt gezogen und habe eine Wohung gemiete muss ich beim Grundversorgung (Strom anmelden oder laüft das automatisch wenn ich beim Einwohnemeldeamt anmeldet ?

...zur Frage

Wer ist in Laatzen Grundversorger (Strom) und was kostet das?

Hallo,

Ich bin verwirrt. Wer ist denn in Laatzen (bei Hannover) der Grundversorger für Strom? Ich habe gelesen, es sei "EON Avacon". Die heißen aber doch jetzt nur noch Avacon? Avacon ist doch was anderes als Eon... oder? Ich find auf der Homepage von Avacon auch nicht die Tarife und was jetzt eine kwh kostet usw. Hilfe. ^^

Wohnt jemand in Laatzen und kann mir helfen? Ich muss meinen Strom noch anmelden. Oder bin ich automatisch bei Avacon? Sind die günstig? Ich hab keine Ahnung.

...zur Frage

Vattenfall preisgarantie?

Eben war ein "vattenfall mann" hier und sagte was von ja sind von vattenfall Und sorgen dafür das die preisgarantie da erhalten bleibt und wollen vllt gern mal ein letztes schreiben der kundennummer wegen Und ja hab zum gluck kein schreiben auf anhieb gefunden

Leider hat vattenfall am Wochenende zu sonst hattte ich da angerufen

Sind das Betrüger oder diese dreisten energieberater

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?