Hat Erdogan nun doch gewonnen - Worauf darf sich das türkische Volk nun einstellen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist Erdogans Reichstagsbrand.

Er wird nun alle Gesetze im Parlament durchdrücken, um sich selbst zum unbeschränkten Herrscher zu ernennen. Dazu wird er nun große Säuberungen gegen seine Gegner durchführen. Dass das besser als eine Militärdiktatur ist (wenn es denn eine geworden wäre), wage ich stark zu bezweifeln.

Auf weitere Siege der Rückschrittspartei.
Jeder mit nur einem Funken Intelligenz erkennt, wie Erdogan das Volk manipuliert und all seine Feinde mit allen Mitteln beseitgt, um seine Alleinherrschaft zu sichern.
Das verdeutlicht leider wieder den geistigen Durchblick mancher Türken.

Gesetzesverschärfungen, wie das überall so in der Welt nach solch einem Ereignis geschieht.

Nicht Erdogan, sondern das Volk hat gewonnen.
Dieser Putsch war für die Versklavung des Volkes.
und das Volk hat es durch eigene Kraft geschafft, die terroristen lahm zu legen.
Mit Erdogan hat das eigentlich gar nicht so viel zu tun.
Er wird lediglich als Figur/Symbol eingesetzt um dann das eigentliche Volk zu versklaven.

Noch ist nichts zu 100% sicher. Was aber sicher ist, ist das Fethullah Gülen hinter dieser abscheulichen Taten steckt. Die PKK bzw. HDP hat auch seine Finger im Spiel, denn sonst würden die Abgeordneten der HDP nicht ins Ausland flüchten.
Die Moderatorin von CNN Türk wurde von einem Soldaten bedroht, der wiederum eine Waffe auf Sie hielt. Das machte sie nach der zurückeroberung des Gebäudes klar. Es vielen auch Schüsse im Gebäude. Die Soldaten hielten Geiseln, sie durften weder aufstehen, mit einander reden oder noch fragen stellen. Wer dies missachtete würde erschossen werden, drohte der Soldat. Mehr als 43 sind heute gestorben als Şehit. Allein 17 vor dem Gebäude unseres Präsidenten. Sie sind nicht durch einen Kampf gestorben, sondern wurden ohne jede Vorwarnung massakriert. Erdoğan meinte es sei wieder alles im Lot, wir hatten nie unsere macht verloren.

Apfelkind86 16.07.2016, 08:39

Lass mich raten: Du bist Türke oder?

Ansonsten könnte ich diese indifferente und an den Haaren herbei gezogene Meinung, die direkt aus dem Mund Erdogans gefallen sein könnte, nicht verstehen.

Es ist überhaupt nichts sicher, außer natürlich für die Leute wie Erdogan, die nun ihren Vorteil aus der Situation ziehen wollen.

0

Was möchtest Du wissen?