hat er wiklich wegen seinem verein keine zeit für mich?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich steh ständig überall als online, ohne tatsächlich online zu sein, weil ich im Grunde nur schnell gucken will, ob irgendwer was geschrieben hat. Das heißt nicht, dass ich gleich jedem selbst auch schreibe. Immerhin hat man ja ein Leben und manchmal muss man sich um dieses kümmern. Und nur weil ich wem nicht schreibe, heißt es nicht, dass ich mit dem nichts zu tun haben will, oder ihn über meine Tätigkeiten anlüge.

Glaub ihm doch einfach mal, dass er zu tun hat und sich meldet, sobald er wieder mehr Zeit hat.

Egal wie gut Dein Kontakt zu seiner Mutter ist, an Deiner Stelle würde ich die außen vor lassen und nicht als Bindeglied sehen, denn er ist mit 25 Jahren garantiert alt genug... Kenne mich bei der Feuerwehr nicht so aus, aber jeden Abend ist er doch garantiert nicht dort und wenn er online ist, dürfte das mit dem Antworten auch kein Problem sein. Nun kann man spekulieren, warum er Dir derzeit seltener schreibt, vielleicht liegt es ja wirklich daran, dass er von seiner Mama gefragt wird, ob Ihr noch Kontakt habt, kommt bestimmt bei ihm komisch rüber... Was hältst Du davon, wenn Du ihn bei WhatsApp kurz anschreibst, nach dem Motto "Hey Klaus, wie sieht es bei Dir am Wochenende aus, hättest Du Zeit, würde ansonsten mit XY an den Baggersee (ins Kino...) gehen...

Lass doch mal die Mama aus dem Spiel. Ihr drängt ihnn grade beide gewaltig in eine Ecke.. da würd ich auch die Flucht ergreifen wenn ich er wäre.

Meld dich doch ein paar Tage einfach nicht... Und dann vlt ein unverbindliches "hey, wie war dein Wochenende?" ...

Ich schreibe auch nicht immer jedem gleich zurück, wenn ich online bin. Manchmal bin ich auch gestresst und möchte meinen Gesprächspartnern das nicht zumuten.

Nach ein oder zwei Dates solltest du dir da noch nicht so viele Gedanken machen.

Ihn über seine Mutter auszuhorchen finde ich übrigens auch nicht gerade toll..

Warte doch einfach ab, er wird sich schon melden.

Die Freiwillige Feuerwehr kann ganz schön stressig und anstrengend sein.

Vielleicht geht er online, um eingegangene Nachrichten zu überfliegen. Das geht sehr schnell.

Auf Nachrichten aber vernünftig einzugehen, dauert dann schon länger. Du willst doch, dass er sich Zeit nimmt.

Wenn Du aber schon VOR irgendeiner Beziehung nicht fähig bist, zu vertrauen, solltest Du es lassen und erstmal an Dir arbeiten.

Vielleicht stört es ihn, zu erkennen, dass ihr ihn zu zweit "bearbeitet"... Wenn du Klarheit willst, sag ihm direkt, dass du ihn ofter sehen möchtest. Dass er auf WhatsApp online ist, besagt gar nichts. Deinen Kontroll-Tick solltest du aber ablegen!

Was ist das für ein Mann wenn seine Mutter sozusagen als "Bote" zwischen euch steht... Das ist nicht normal, meiner meinung nach. Und solche spielchen abzuziehen, von wegen er meldet sich aber tut es nicht, sind auch mies. Was du damit machst, ist deine entscheidung, aber bei mir hätte er es schon verspielt. Für so eine Warterei wäre ich mir zu schade. Lg ladypolish :-)

Nicht er hat seine Mutter als Botin eingesetzt, sondern die Fragestellerin hat die Mutter zum Typen befragt und eingesetzt.

0

Wenn du ihn weiter über seine Mutter kontrollierst, bist du ihn jedenfalls schnell wieder los.

ich sage, nach EINEM treffen bzw. zweien kann noch keiner sagen, wie sich die sache entwickelt.

wenn du natürlich "druck" machst und ihn bedrängst, bist du ihn los, ehe du ihn hast....

und vorallem nich über die "mama" stalken ^^

2

Ich Denke du bist nicht sein Typ sonst hätte er sich mit dir mehr Abgegeben. Einfach er will nicht.

Was möchtest Du wissen?