Hat er eine selische Behinderung und hat er Gedächtnis Probleme oder Merkprobleme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Teile des Gehirn nicht genutzt werden wird dieser Teil meist anders verwendet und dies ist bei vielen nun mal unterschiedlich. Des weiteren ist die Wahrnehmung jedes Menschen unterschiedlich.

Aber das ist das schöne oder nicht es wäre doch langweilig wenn wir alle gleich wären ;) 


PS: bei vielen gibt es auch Black out bei Prüfungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die frage "kannst du dich erinnern?" ist nicht geeignet, um die frage zu klären. derjenige gibt nur die antwort, die er für richtig hält. man muss die leute beobachten: was wissen sie, was wissen sie nicht? ich kenne leute, die mangelnde merkfähigkeit für ihr biografie beklagen. letztendlich erzählen sie aber doch vieles, so dass das biografische gedächtnis sooo schlecht nicht sein kann.

daneben kann das biografische gedächtnis sehr unterschiedlich sein, was auch mit dem umgang damit abhängt. in manchen familien wird viel über das familienleben und die familiengeschichte geredet, dann erinnert man sich an mehr als wenn nie darüber geredet wird. wenn man keine geschwister hat, kann man sich wenig über die biografie austauschen und das biografische gedächtnis ist eher schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?