Hat er mich wegen seiner Ex Freundin verlassen, weil ich nicht mit ihm schlafen wollte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, zusammengefasst: Ein guter Kumpel hat dich als Notnagel/ Ersatz gebraucht und dich so lange mit Süßholz bombardiert bis du tiefere Gefühle für ihn entwickelt hast (meine Vermutung eher: Die Aufmerksamkeit und Komplimente taten dir so gut das du das Glücksgefühl mit Liebe gleichgesetzt hast).

Doch weil du nicht so schnell wolltest wie er hat er dich fallen gelassen.

Hab ich das soweit richtig zusammengefasst? Gut...

Ja tut mir leid, aber er hat dich offenbar wirklich nur als Notnagel gesehen. Mit der einen Freundin war Schluss und schon hat er sich an dich gewendet und sich richtig reingehängt. Du warst sein Egopush.

Ich finde du hast richtig gehandelt. Höre auf dich selbst, auf dein Bauchgefühl, ob du dich wirklich bereit fühlst (allgemein und im Besonderen mit deinem Partner) mit deinem Partner sexuell aktiv zu werden. Das gilt für jetzt und für alle Zeit: Nur wenn du selbst bereit bist ist es auch okay für dich. Nicht okay ist es, wenn man es zulässt "weil der andere so bettelt" oder weil man denkt das man den anderen nur dadurch gewinnen/ halten kann.

Du hast also auf dich selbst gehört und ihm klar gesagt wie du es siehst - und er hat sich abgewendet.  Das ist blöd gelaufen, andererseits aber nochmal gut gegangen. Stell dir vor du hättest, entgegen deiner inneren Einstellung, eingewilligt ihm zuliebe. Dann hätte er sich ein bisschen ausgetobt und wäre dann stiften gegangen bei nächster Gelegenheit.

Klar, jetzt ists blöd mit all den Gefühlen die sich in so kurzer Zeit entwickelt haben. Lenk dich ab, widme dich deinem Hobby, unternimm was mit Freunden/ deiner Familie, mach Sport oder ähnliches. Das hilft deinem Körper nach und nach sich wieder in den Normalbereich einzupendeln. Dein Körper lernt dann wieder das das Hormon (das die Glücksgefühle in einem auslöst) auch durch andere Aktivitäten vermehrt produziert werden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jagodica123
06.04.2016, 12:31

Danke dir , ich werde versuchen mich abzulenken auch wenn es mir sau schwer fällt:(

0

Hey, deine Situation tut mir leid. Dein Text lies sich zwar so, dass es evtl der Fall ist, es muss aber nicht sein. Ich würde Dir raten: Wenn er Dir nicht mehr verraten will einfach Geduld weilen zu lassen, schreibe Ihn an, unternimm etwas mit Ihm, sei einfach so wie du sonst auch bist. Wenn er weiterhin so bleibt, dann kannst du ihn ja sowieso vergessen. Wenn er jedoch wieder ankommen sollte von wegen das er mit Dir schlafen will, dann gib Ihm was das angeht wieder einen Korb außer es ist viel Zeit vergangen in der Ihr euch getroffen habt, so das Du dir selber ganz sicher bist. Wenn er jedoch ankommt wie gesagt, und du IhM einen Korb gibst, wird sich zeigen wie er wirklich tickt denn ein drittes mal wird er es sicherlich nicht probieren und dann hast du deine Sicherheit und weiß ob er ein A*sch ist der nur mit Dir in die Kiste will oder ob er mehr von Dir will als nur das. Liebe Grüße und Viel Erfolg! Lass den Kopf nicht hängen, jeder Berg egal wie steil hat auch eine andere Seite!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jagodica123
06.04.2016, 12:18

Danke für die Antwort :D leider habe ich soeben gemerkt das er mich auf allen möglichen Kommunikations Portalen (whatsapp, Facebook,...) geblockt 

0

Versucht  ihn persönlich  klären 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BITTE achte bei Deinen Fragen auf eine halbwegs gute Rechschreibung und auf Satzzeichen und Absätze.

Da sind Fehler drin, die mich den Kontext nicht verstehen lassen und so wirst Du auch nicht viele gute Antworten bekommen.

Ja, kann sein, dass es daran lag, dass Du nicht mit ihm schlafen wolltest. Er hat sie ja auch durch Dich ganz schnell ausgewechelt und ging da in die Vollen.

Ich glaube, Du brauchst ihm nicht lange nachtraueern. Klingt nicht so, als hätte er es ernst gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?