Hat er mich gehackt/kann er das?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

  1. er befindet sich nicht in deinem Netzwerk. 2. In einer Sandbox kann er es ruhig laufen lassen. Spielt hier keine Rolle.

Dieses Kind versucht nur Angst zu machen. Dennoch kann er dir einige Seiten und Scripte schicken die dich nerven können. Klicke am besten nichts an falls er dir etwas schicken sollte. Einfach in Skype blocken und du wirst zu 100% deine Ruhe haben. Nächstes mal sag ihm deine IP ist 127.0.0.1. Wenn er sich bedankt hat er zu 100% keine Ahnung von Rechnern, wenn er einfach etwas mit der IP anstellen will verhunzt er sich seinen Rechner.

Just ignore this fag. :-)

Wenn er das Wissen hat, natürlich. Es gibt zwölfjährige Virusprogrammierer. Geh damit am Besten zur Polizei und erstatte Anzeige. Die Computerspezialisten können den ausfindig machen und deinen Rechner, sollte was passiert sein, in Ordnung bringen.

Gut, mal angenommen ich gehe zur Polizei. Wenn dann doch nichts ist, bekomme ich da nicht Probleme ?

Bis jetzt weiß ich es ja nicht, ob er das gemacht hat.

0
@spvgg

Nein. Du hast ja nicht absichtlich jemanden beschuldigt, der nichts gemacht hast, du weißt es ja nicht genau. Außerdem ist bereits die Bedrohung strafbar, zeig ihn also erstmal deshalb an.

0

Diese Antwort ist so unqualifiziert...der Virus muss ja irgendwie auf den Rechner kommen, nicht war? Wenn spvgg nur auf einer Webseite war, und keine Datei gedownloadet hat, dann hat er/sie auch keinen Virus.

0
@Elias2304

Man kann sich da nie so sicher sein. Vielleicht wurde doch irgendwo draufgedrückt und man kann sich nicht dran erinnern? Selbst wenn: Die Bedrohung ist trotzdem strafbar.

0
@Extincteur

Nein, ich glaube ich habe nirgendswo mehr was geklickt. Naja ich hab mich ziemlich blöd angestellt... Habe die Seite nochmal aufgemacht und nochmal laden lassen, weil nichts kam...

Habe die aber wieder schnell geschlossen. Wenn ich jetzt doch was da geklickt hätte,wäre das schlimm ?

Kenne mich da nicht wirklich aus ://

0

Sag mir mal wo du den getroffen hast, ich red mal ein bisschen mit dem. Ansonsten: 1. klick niemals auf irgendwelche links!!! goo.gle ist nur eine weiterleitung für einen virus o.ä. 2. sofort virenscan. Schick die datei in deinen virenscanner!! Er muss den virus nicht selber gemacht haben, der kann sich auch einfach einen zusammenbasteln. Pass auf!!!

Habe ihn auf Skype getroffen. Ja jetzt weiß ich es auch... Und ich lasse im Moment mein Virusprogramm(Kaspersky) meinen PC scannen...

0

Gib mir den namen

0

Dazu sei noch gesagt, dass ich nichts von ihm angenommen habe(keine Datei). Hab nur auf so ein schei* goo.gle(oder wie das auch heißt) geklickt.

" Dazu sei noch gesagt, dass ich nichts von ihm angenommen habe(keine Datei). Hab nur auf so ein schei* goo.gle(oder wie das auch heißt) geklickt. "

Das ist dumm! mach das niemals! klicke nie auf Links die du nicht kennst oder den du nict vertraust.!

Hallo spvgg, erst einmal: dein Computer ist durch eine sogenannte "Firewall" vom Internet geschützt. Das heißt, er kann mit der IP-Adresse keinen Virus auf deinen Computer laden. Sei also unbesorgt. ;-)


Elias2304

Also 1. ist es zwar blöd das er deine Ip hat aber damit kann er nicht soviel anfangen. Er kann dich zwar Ddostn aber keine "Viren draufladen" Da sist der größte schwachsinn den ich jemals gehört habe. Sollte er dir per skype oder ähnlichem irgendwelche bilder, dateien oder irgendwas anderes ausser Text senden, dann nicmm diese bitte nicht an!!!! Sonst kann es sein das er dir einen Keylogger, Trojaner oder sonst irgendwas bringt. Also ich denke das war informativ.

DDoS geht höchstens auf den Router - das würde ihm aber wahrscheinlich nur etwas nützen, wenn er ein Botnetz hätte, das ihm "hilft".

0

Nein, ich habe keine Dateien von dem via Skype angenommen, nur auf diesen Link geklickt. Also sehe ich das richtig, dass der mich nur verarschen wollte ?

0

Das ist nur dummes gelabber ;) Mach dein Router aus, warte ein paar Minuten und mach ihn wieder an und schon hast du eine neue IP.

Richtig so ist es!

0

Danke für eure schnellen Antworten! Der hat mir echt Angst gemacht.

Router habe ich schon ausgemacht, habe auch schon eine andere IP. Er meinte, dass ich immernoch die gleiche IP habe und sein Keylogger nocch funzt.

Weiterhin nur dummes Gelaber, oder ?

0
@spvgg

Wenn du nichts heruntergeladen hast, dann ist auch kein Keylogger auf deinem Rechner. Es sei denn, du hast die Webseite noch nicht geschlossen, denn per JavaScript können Tastatur-Ereignisse erfasst werden.

1
@Elias2304

Naja ich hab mich ziemlich blöd angestellt... Habe die Seite nochmal aufgemacht und nochmal laden lassen, weil nichts kam...

Habe die aber wieder schnell geschlossen.

0
@UDataPlayer

Ich hab meine schon geändert. Um zu beweisen, wie toll er ist, hat er sie mir mehrmals geschickt. Ich hab sie schon sicherlich geändert.

0

Was möchtest Du wissen?