Hat er einfach kein Interesse oder einfach schüchtern und zurückhaltend?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. das Wort Macho kommt aus dem italienischen und bedeutet einfach nur männlich - aber nur weil jemand viel mit Mädchen Smiley, Herzen oder sonst was austauscht, hat dieser Mensch keine schlechte Einstellung gegenüber Frauen - sowas kann sogar bei Freundschaften zwischen Jungen und Mädchen ganz normal sein...

2. Wenn Du tatsächlich eine Beziehung haben möchtest - egal mit wem - dann solltest Du Regel Nummer 1 immer beachten. Man fragt niemals seine Eltern, Freunde oder andere Bekannte danach wie man sich verhalten soll oder wie sich der andere verhält. Denn andere Menschen haben immer völlig andere Vorstellungen davon wie Beziehungen aussehen müssen. Deine Eltern und Deine Freunde führen ganz bestimmt nicht ideale Beziehungen wie Du sie Dir vorstellst. Zusätzlich musst Du bedenken, dass Beziehungen - gerade wenn sie sich anbahnen - sehr zerbrechlich sind. Deshalb sollte man der Versuchung widerstehen und mit anderen darüber reden. Man sagt sehr schnell etwas, was harmlos gemeint war und was später gegen Dich ausgelegt wird. Es kommt nicht mal selten vor, dass man von seinen eigenen Freunden plötzlich als Lügner oder ähnliches bezeichnet wird, weil man zuviel preisgegeben hat über sein Liebesleben. Es ist wie mit Sex. Manche Dinge sind einfach Deine persönliche Sache und gehen niemanden etwas an.

3. Ein Fehler war nicht, dass Du mit Ihm gechatet hast, sondern das Du diese Beziehung nicht auf die nächste Stufe gebracht hast. Das bedeutet, dass Du Ihn irgendwann mal hättest fragen müssen, ob Ihr Euch nicht mal hier oder da zum Zocken oder für ein Kakao treffen wollt (kurz und gut: du hättest nach einem richtigen Date fragen müssen). Denn beim chaten gibt es ein großes Problem. Beziehungen sind keine geistigen Sachen sondern sie leben vom körperlichen. Wenn Ihr keinen Körperkontakt aufbaut, wird das mit einer Beziehung nie etwas und ihr könnt nicht sehen, ob ihr wirklich zusammen passt. Deshalb würde ich mich an Deiner Stelle mit Ihm verabreden, gerade jetzt wo er sogar einige Anzeichen zeigt, dass er vielleicht doch Interesse hat, und bei diesem Treffen über lustige Dinge sprechen, die Dir als Kind, im Urlaub, mit Freunden oder Lehrern... passiert sind und Ihn fragen, ob er auch sowas schon erlebt hat. Dabei solltest Du ihn immer mal "zufällig" am Arm, Schulter, Hand berühren. Er soll sich an Deine Berührungen langsam gewöhnen können. 

4. Rede bei einem Date nicht über ernste Themen, wie z.B., wie Du Dir eine Beziehung vorstellst oder ähnliches - auch Liebeserklärungen sind da fehl am Platz. Es geht darum, sich durch einige Treffen kennen zu lernen und den Funken zu entzünden. Wenn das nicht klappt, habt Ihr eben alles versucht.

Ok, sorry. Muss ich jetzt mal ne dumme Antwort geben: Sprich ihn doch einfach an. ;-)

Nee, ernsthaft. Du bist diejenige gewesen, die als letztes geschrieben hat "Is egal. Vergiss es." Vielleicht denkt er, dass du noch sauer bist. Du könntest natürlich versuchen, ihm irgendwelche Signale zu geben. Keine Ahnung, wie ihr das heutzutage macht.

Oder du suchst irgendeinen Vorwand, um ihn anzuschreiben. Aber so wie sich das liest, scheint er sich wohl nicht zu trauen.

Oder das in die Seite Geboxe von seinem Kumpel sollte so viel heißen wie "Ach guck mal da. Die steht doch auf dich." und sie machen sich über dich lustig, weil du so eine Eifersuchtsnummer abgezogen hat. Man weiß es nicht.

Was möchtest Du wissen?