Hat er das recht sich so aufzuregen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Er hat überhaupt kein Recht dazu! Ihr seid getrennt, und du bist ihm keinerlei Rechenschaft schuldig. Es ist doch bei ihm nur verletzter Stolz. Er hält sich für den Tollsten und fragt sich nun, wie du so schnell einen anderen küssen konntest. ER will zwar nicht mehr mit dir zusammen sein, aber einen anderen sollst du bitteschön auch nicht haben. Hab ich auch schon erlebt. Sogar der Vater meines Ex war damals sauer, dass ich seinen Sohn (nachdem der mich betrogen hatte!) so schnell ersetzt habe. Manche Männer spinnen was das angeht. Sorry, Jungs - trifft sicher nicht auf euch alle zu. Falls er dir nochmal dumm kommt, sag ihm klipp und klar, dass ihn das nix angeht, und wenn er weiter nervt, ignoriere ihn. Du schaffst das ohne zu weinen! Erinnere dich einfach daran, dass er es nicht wert ist. Erst küsst er dich wieder, dann macht er wieder nen Rückzieher. Das ist fies.

Lebe und lerne, meine Liebe. Also Augen zu und durch. Falls es dir hilft, in Bezug auf das was du oben geschreiben hast, bist du sicher im Recht. Ihr wahrt auseinander. Also kannst du tun und lassen was du willst. Geh in die Schule und versuch dich ganz normal zu benehmen. Such nicht Kontakt oder Augenkontakt mit deinem EX. Wenn du die "Zusammenkunft" hinter dich gebarcht hast, bist du um eine Erfahrung reicher.

Ihn keines Blickes würdigen und dich auf deine Aufgaben und Freunde konzentrieren. Und, falls du das kannst, laut lachen, wenn er in der Nähe ist, damit er sieht, dass es dir ohne ihn gut geht. Sonst kommt er mgw. auf die Idee, deinen schwachen Moment auszunutzen.

Was ist denn sein Problem? Er möchte ja nichts mehr von dir. Also kann er auch keine Ansprüche mehr geltend machen. Wahrscheinlich weiss er eben doch nicht was er will. Sag ihm er soll sich mal entscheiden und erwachsen werden! Sonst einfach ignorieren! :))

nein, er hat kein recht sich aufzuregen, da ihr ja schluss gemacht habt. was du in der schule machen kannst: lauf in den pausen nicht alleine rum und meide ihn wenn möglich

Er darf sich aufregen und damit lächerlich machen. Wen stört es.

Was möchtest Du wissen?