Hat einer von euch den Reha Sport abgebrochen? Erfahrungsberichte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

der Abbruch des Rehasports wird sehr wahrscheinlich keine direkten Auswirkungen haben.

Es kann Probleme geben, wenn zeitnah oder im Zusammenhanfg mit der Rehasport-Diagnose folgende Leistungen beantragt werden:

  • Kur/Reha

  • Krankengeld

  • Erwerbsminderungsrente (bei der Rentenversicherung)

  • erneuter Antrag auf Rehasport

Bei Problemen mit dem Rehasport ggf. Gespräch mit dem Rehasportverein, dem Arzt und/oder der Krankenkasse suchen.

Gruß

RHW

Danke für den Stern!

0

Sollte eigentlich keine Probleme geben, falls du dich entscheidest abzubrechen. Jedoch ist für deinen Körper besser, bis zum Ende des Programmes durchzuhalten :)

Danke für die Antwort. Ja klar wäre das besser :-). Hast du damit erfahrung gemacht?

0

Kamera Kontakt abgebrochen kosten?

An meiner Canon Eos 550d ist ein Kontakt zum objektiv abgebrochen. Kann ich das selbst reparieren oder Wie teuer werden sonst die Kosten?

...zur Frage

Was kann man als Studienabbrecher machen?

Mein Bruder (21) hat Abi und fing letztes jahr ein Duales Studium Maschinenbau an. Das hat er abgebrochen weil es zu schwer war und er in den Semesterferien wo andere lernen können arbeiten musste im Betrieb und da auch noch lernen musste.

Jetzt weiß er nicht was er machen soll

...zur Frage

Sturz über eigenen Hund, zahlt die Krankenkasse?

Brauche dringend eure Hilfe! Bin im dunklen über meinen schlafenden Hund gestolpert und habe mir dabei das Sprunggelenk gebrochen! Nun will die KK, dass ich einen Unfallbogen ausfülle mit genauen Unfallhergang und ob ein Hund/Pferd daran beteiligt war!
Hat das Konsequenzen auf die Übernahme oder geht es nur um fremde Hunde? Meine Hundehaftpflich zahlt nicht für die eigene KK oder?

...zur Frage

Was für Konsequenzen kann es geben wenn man nach dem Weihnachtsurlaub nicht wieder zurück zur REHA fährt?

Eine Bekannte von mir darf auf Biegen und Brechen von der REHA aus über Weihnachten nachhause fahren .Allerdings wäre ihre REHA auch einige Tage später komplett zu Ende .Nun soll sie natürlich nach Weihnachten wieder hinfahren und sich ihre Entlassungspapiere ect . abholen , so dass sie auch vernünftig entlassen wird Es sind ca 600 km . Sie will nicht wieder hinfahren . Könnte das irgendwelche Konsequenzen für sie haben ? Wenn ja , welche ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?