Hat einer erfahrung im bereich Kampfsport?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bei uns ist es so das die "Neuen" erst mal mit Namen vor der ganzen Gruppe vorgestellt werden. Dann versuchen sie ganz normal bei unserem Training mitzumachen, also zuerst Aufwärmen (gucken halt bei anderen Mitsportlern) und wenn unser Trainer merkt das sie mit etwas ganz und gar nicht klar kommen hilft er ihnen.

Dann machen wir meistens auch so Partnerweise was und dann weißt er den Neuen einem erfahren Kampfsportler zu (meistens guckt er das sie vom Alter/Größe ähnlich sind) und dann hilft der Erfahrene dem Neuen und unser Trainer schaut ab und zu vorbei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Bruder macht auch eine Kampfsportart und ich kenne, dass nur zu gut.Die Leute dort sind wirklich sehr kurz angebunden. Ich würde mir erst mal keine Sorgen machen und auf jedenfall eine weitere Stunde machen vlt. wollte er dich ja auch erst mal auf die Probe stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?