hat einer einen tip wie man sich zum Abwaschen des Geschirrs motivieren kann?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mach´s immer so: Ich lass das Wasser ein und spül 5 oder 10 Dinge ab (Je nachdem wieviel es ist). Dann geh ich aus der Küche zum PC und spiele. Sobald ich Durst habe muss ich wieder in die Küche. Regel ist: Wenn man die Küche betritt MUSS man auch 5/10 Sachen abspülen. Wenn ich auf´s Klo muss und an der Küche vorbei muss, gilt dasselbe: Reingehen - und 5/10 Sachen abspülen. Das kann etwas dauern, aber dieses schei* "Sofort-Muss" ist weg! :-) Kann man auch bei allen anderen Sachen machen. ZB: Bad: Erst die Wanne-spielen-Waschbecken-spielen-Boden-spielen-Klo putzen.... Am Ende ist alles geputzt! Trotz manischer Unlust!

34

habe zwar deinen tip leicht abgewandelt aber es war der gute ansatz der mir geholfen hat.

Danke schön

0
34
@Babymia

Vielsten Dank für Dein Sterderl! Freut mich, wenn ich Dir Inspiration geben konnte! :-)

0

@Babymia,

mein persönlicher Trick ist meine Faulheit.

Mein Geschirr wasche ich sofort nach Gebrauch ab, da ich einfach zu faul bin, eine größere Menge an Geschirr abzuwaschen. Außerdem will ich mein Geschirr immer sofort wieder gebrauchsfertig im Schrank haben.

Freundliche Grüße

Delveng

das beste --> Musik anmachen und dann geht der Abwasch wie von allein

Was möchtest Du wissen?