Hat eine Wassermelone, die länger gereift ist und süßer ist mehr Kalorien?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe vor kurzem gelesen, dass Melonen nicht nur kalorienarm und eine gute Alternative zu Süßigkeiten sind, sie enthalten neben wichtigen Vitaminen auch sehr viele Mineralstoffe, also richtige "Gute-Laune-Macher".

"Wassermelonen entfalten ihr volles Aroma in reifem Zustand, der Zuckergehalt ist dann optimal und das Fleisch hat eine gute Konsistenz mit entsprechender Süße, die sich zur Mitte hin noch konzentriert."

Quelle: http://www.fruitlife.de/inside.php?in=encyclopedia/pasteque-de.htm

Ja, das gilt für alle Obst- und Gemüsesorten: Daher wird der Kaloriengehat auch oft als Spanne angegeben und ist keine feste Größe.
Auch die Zubereitung spielt eine Rolle. Allerdings sollte das Problem bei Melonen, die relativ wenig Kalorien enthalten, nicht ganz so erheblich sein. ;)

Was möchtest Du wissen?