Hat eine schlechte Videoqualität was mit der Internetverbindung zu tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Youtube und viele andere Online Videoplayer. Sorgen dafür, dass Videos ohne Unterbrechung abgespielt werden können. Stellt der Player nun fest, dass die Internetverbindug nicht schnell genug ist, um das Video in Echtzeit zu streamen und anzuzeigen, reduziert der Player die Viderqualität, sodass weniger Daten übertragen werden müssen und somit das Video ohne Ladeunterbrechung weiter abgespielt werden kann. Wenn du das Video denoch in voller Qualität sehen möchtest, kannst du z. B. bei Youtube die Quallität von "automatisch" zu einem festen Wert wie 720p oder 1080p umstellen. Dann kann es aber dazu kommen, das das Video buffern muss, also man Ladeunterbrechungen im Video hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise. Da gibt es viele mögliche Ursachen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redest du von Videoplattformen oder von deinem Monitor oder sogar von einem Video mit zu wenig Bitrate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Video offline siehst, dann nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da könnte was dran sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?