Hat eine Langzeitblutdruckmessung Nebenwirkungen für Schwangere?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte durch das Pump-und Luftablassgeräusch zu Schlafstörungen kommen, wenn es sich um eine 24-Std-Messung handelt

Da bekommt man doch nur eine Manschette an den Arm, die sich ab und zu aufpumpt. Wie kann die schaden?

Nein, das schadet auf keinen fall. es wird nur in regelmäßigen abständen blutdruck gemessen also nichts schlimmes.

G25 Untersuchung für neuen Arbeitgeber

Weiß jemand was bei dieser Untersuchung untersucht wird? ich denk mal sehen, hören und Blutdruck und was noch? War jemand schon mal bei der Untersuchung?

Danke

...zur Frage

Überprüft der Frauenarzt immer anhand des Urintests ob man schwanger ist (auch bei Routineuntersuchungen)?

Wenn man bei einer Routineuntersuchung beim Frauenarzt einen Urintest abgibt, wird dann immer untersucht, ob man schwanger ist auch wenn man nichts diesbezüglich sagt? Und würde man dann eine Schwangerschaft 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr schon mit einem Urintest feststellen können?

...zur Frage

Was macht ein Amtsarzt bei der Untersuchung (beamter)?

Ich muss bald wegen meines dualen studiums zum amtsarzt. Weil ich ja dann während des studiums sozusagen beamter sein soll. Es hängt jetzt nur noch vom arzt ab. War einer von euch schonmal dort? Was wird alles untersucht und sind die streng? Ekg blutabnahme oder blutdruck? Was wird gemacht? Danke

...zur Frage

Wieso steigt der Blutdruck in der Aufwachphase?

Ich habe eine Langzeitblutdruckmessung machen lassen. 24 Stunden lang dieses nervige Dings getragen.

Bei der Auswertung hat sich gezeigt, dass zum Ende der Schlafphase der Blutdruck stark ansteigt.

Woher kommt dieses Fehlverhalten?

...zur Frage

Rauchen während der Schwangerschaft (Abtreibung)?

Ich bin nicht schwanger, noch bin ich Raucher. Aber lese oft das man während der Schwangerschaft nicht rauchen sollte. Wenn man jedoch weiss, dass man das Kind abtreiben wird, "darf" man dann rauchen? Oder hat das trotzdem gesundheitliche Nachfolgen für die Schwangere?

...zur Frage

Langzeitblutdruckmessung: Woher kommt ein rasender Puls und hoher Blutdruck mitten in der Nacht?

Mein Freund hat gerade die Auswertung seiner Langzeitblutdruckmessung erhalten. Allerdings nur von der Sprechstundenhilfe. Es gab kein Gespräch mit der Fachärztin.

Die Blutdruckwerte sind über den Tag verteilt leicht erhöht.

Nach sportlicher Belastung (belastendes Cardiotraining über 60 Minuten) fällt danach der Blutdruck auf einen recht normalen Wert (110/70). Bei der Belastung ging der Puls bis auf 160 hoch (Lebensalter 50 Jahre).

Der Ruhepuls liegt bei 56.

Nun zur Auffälligkeit:

Mitten in der Nacht (um 3:30 Uhr) geht der Puls auf fast 100 hoch, der Blutdruck steigt auf 171 zu 86.

Was kann die Ursache für diesen heftigen Anstieg sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?