Hat eine Kirchengemeinde eine Schneeräumplicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

jeder grungstückseigentümer hat eine räumpflicht. wen jemand einen schneeräumdienst dafür beauftragt und es wird nicht geräumt fällt es auf den eigentümer zurück. die gemeinde kann auch ein bussgeld bei nicht räumen verhängen. schreib an die kirchengemeinde oder ruf an das du einen unfall hattest. sie müssen dir die hose ersetzen. auch wenn es die kirche ist.

Ich glaube kaum, dass die davon befreit sind. Auf öffentlichen Wegen findet man oft den Hinweis: Kein Winterdienst, betreten auf eigene Gefahr. Trifft aber wohl kaum auf Kirchen zu.

Da gibt es in jedem Ort eine sogenannte "Straßensatzung". In der wird erklärt, wer für was verantwortlich ist.

Grundsätzlich muß auch der Besitzer eines brachliegenden Grundstückes für die Sicherheit sorgen. (Verkehrswegesicherungspflicht)

Was möchtest Du wissen?