Hat eine Gütertrennung eine Auswirkung auf das Erbe der leiblichen Kinder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, es kommt aber auf die Anzahl der Kinder an. Bei Zugewinngemeinschaft erbt der Ehegatte 1/2. Bei Gütertrennung und einem Kind, erbt jeder 1/2. Bei 2 Kindern bekommt jeder 1/3. Ab 3 Kindern bekommt der Ehegatte immer 1/4.

Du kannst das auch im Pflichtteilsrechner nachvollziehen (einfach Quote verdoppeln für gesetzliches Erbrecht): http://www.erbrecht-papenmeier.de/pflichtteil/pflichtteilsrechner.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?