Hat ein musikalischer Laie irgendwo in (Nord)deutschland die Chance, wenigstens ein Mal ein Stück vor/mit einem Orchester zu dirigieren.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viele Orchester veranstalten regelmäßig Tage der offenen Tür. Leider wird der Musikunterricht an Schulen oft vernachlässigt, darum sind Orchester daran interessiert, besonders Kinder und Jugendliche an Musik heranzuführen, die nicht auf jedem Radiosender zu hören ist (keine Wertung).

Die Bremer Sinfoniker, laden mehrmals im Jahr dazu ein, sich den Musikeralltag anzusehen. Da dürfen Musikinstrumente in die Hand genommen und ausprobiert werden, warum nicht auch der Dirigentenstab?

Ich glaube, wichtig ist zuerst einmal den Kontakt herzustellen, dann darf man auch bei Proben dabei sein, mehr über die Arbeit des Dirigenten erfahren, ...

Viele Menschen wissen überhaupt nicht, wie viel unsichtbare Arbeit hinter dem Dirigieren steckt. Das was im Konzert zu sehen ist, hat fast nur mehr repräsentativen Charakter.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mensch, der nicht viel von Musik weiss, will ein Orchester dirigieren? Finde den Fehler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
07.03.2016, 23:50

Ich habe keine Ahnung wie man das bewerkstelligen könnte, was der Fragesteller vor hat. Er schreibt jedoch lediglich, dass er musikalischer Laie ist. Das heißt nicht dass er sich nicht mit Musik auskennt. Ich bin mir sicher, dass es für viele Amateure klassischer Musik möglich wäre ein Orchester zu dirigieren, besonders bei einem Orchester, wo man sich nicht mit falschen Tönen herumprügeln muss.

0

Was möchtest Du wissen?