Hat ein linearer Graph auch einen Scheitelpunkt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine lineare Funktion hat keinen Scheitelpunkt. Später in der Oberstufe zeigt man das mithilfe der Ableitung. Ein tiefster oder höchster Punkt hat an dieser Stelle eine waagerechte Tangente, die erste Ableitung ist 0. Eine lineare Funktion f(x)=mx+b hat aber die Ableitung m und m ist ungleich 0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine lineare Funktion hat keinen relativen Hoch-/Tiefpunkt. Sind Grenzen gegeben (z.B. x > 0), gibt es ein absolutes Extremum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, eine Gerade kann keinen Scheitelpunkt haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein hat er nicht, es sei denn, die Definitionsmenge ist genau definiert. Dann ist es aber kein Scheitelpunkt sondern ein min oder maximum.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?